News & Rumors: 12. Juni 2010,

Valve: Jetzt gibts gar kein E3 Event

bild-11

Was ist denn nur bei Valve Software Los? Vor einiger Zeit kündigten sie zu aller erst ein großes Portal 2 E3 Event an, doch bereits kurze Zeit später wurde die Veranstaltung bereits wieder abgesagt. Wieder einige Tage später verkündete die Firma dann, es gäbe statt dem Portal 2 Event eine ebenso große Überraschung.

Auf die Ankündigung einer Überraschung reagierten Fans und Presse gleichermaßen, Sie streuten Gerüchte über Gerüchte. Erst las man von einer Half-Life 3 Ankündigung und wenig später war es nur noch ein Half-Life 2: Episode 3, wieder später sollte dann die Source Engine 2 präsentiert werden und zu guter letzt kam gar der Duke wieder ins Spiel.

Valve machte dem ganzen Zirkus ein Ende, indem sie ankündigten es sei nicht geplant ein Half-Life 3 oder ähnliches zu zeigen, vielmehr hätte die große Überraschung noch mit Portal 2 zu tun. Nun wurde es in den Medien wieder ruhig und auch die Spekulationen und Gerüchte taten sich bei solch klaren Worten seitens Valve schwer.

Doch ist es nun wieder Valve selbst die sich zu Wort melden, so kündigten sie an das es am 15. Juni wohl gar keine Vorstellung oder Präsentation geben soll. In einer Mail an einige Pressevertreter heißt es, Sie sollten Valve am 15. Juni nicht erwarten.

Was ist nur Los bei Valve? Wollen sie nur noch mehr Gerüchte anstiften und gehört dieses hin und her zu einer Marketing Strategie, oder hat Valve ganz einfach keine Lust mehr etwas zu zeigen was bei den viel spannenderen Gerüchten total untergehen würde? Wir werden es wohl erst zur E3 erfahren.



Valve: Jetzt gibts gar kein E3 Event
3,64 (72,73%) 22 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>