News & Rumors: 13. Juni 2010,

PES League WM im September auf Mallorca

PES League
PES League - Wappen

Am 25. und 26. September 2010 findet das weltweite PES 2010 Finale auf Mallorca statt. Das gab Konami nun bekannt.

Die besten PES-2010-Spieler der Welt werden bei einem Gala-Event den PES-Weltmeister unter sich ausmachen. Dieser wird im Laufe eines KO-Turniers ermittelt, und zwar Ende September auf Mallorca, wie Konami bekanntgab.

Die Teilnehmer haben sich in ihren jeweiligen offizielle PES-Ligen qualifiziert. In diesem Jahr nehmen mehr Spieler aus mehr Ländern an dem Turnier teil. Insgesamt kämpfen 21 Länder um die PES-Krone, welche der letztjährige Titelverteidiger Yasin „Jinxy“ Koroglu aus Belgien zu verteidigen versuchen wird. Gleichzeitig kommen die Spieler vor Ort auf Mallorca in den Genuss bereits PES 2011 auszuprobieren. Konami nutzt den Event auch, um vor Ort diesen wichtigen Spielern die „neue Freiheit“ der nächsten Version vorzustellen.

„Mit den kommenden PES 2010 Weltmeisterschaften haben wir die Liste der teilnehmenden Länder um ein ganzes Stück erweitert. Die insgesamt neunten PES Finals sind damit für uns ein ganz besonderer Event, auf den wir uns sehr freuen“, verkündet Martin Schneider, Sales & Marketing Director Germany/NL/Nordic von Konami Digital Entertainment GmbH. „Mit Teilnehmern aus Japan, Nord- und Südamerika sowie den besten europäischen Spielern sind wir sicher, dass diese Finalspiele ein Höchstmaß an fußballerischer Spannung bieten werden. Gleichzeitig freuen wir uns darauf, der weltweiten PES Elite ein intensives Hands-On mit PES 2011 zu ermöglichen.“



PES League WM im September auf Mallorca
3,89 (77,78%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

PES 2011 - Pro Evolution SoccerName: PES 2011 - Pro Evolution Soccer
Hersteller: Konami Digital Entertainment B.V.
Preis: 1,88 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>