MACNOTES

Veröffentlicht am  14.06.10, 17:54 Uhr von  mz

iOS 4-Jailbreak & Unlock: Noch keine zufriedenstellende Lösung

iOS 4 - JailbreakEs kursieren mittlerweile mehrere verschiedene Beschreibungen zum Jailbreak und Unlock der neuesten Version des iPhone Betriebssystems iOS 4, die noch nicht offiziell erschienen ist. Zu recht allerdings befinden sich die bisher verfügbaren Lösungen allesamt im “Beta”-Stadium.

So erinnern die aktuellen Tools nicht an den zuletzt doch so einfach funktionierenden Jailbreak-Prozess für die Versionen 3.1.2 oder 3.1.3, die mittels blackra1n oder Spirit und einem einzigen Mausklick am Rechner alles nötige für die Nutzung eines iPhones mit allen Karten vorbereiteten.

Zurzeit benötigt man nicht nur das schon von früheren Versionen bekannte PwnageTool, das aus dem von Apple bereitgestellten Software-Paket eine modifizierte Firmware macht. Wie bereits vergangene Woche berichtet, sind auch einzelne Dateien aus dem anderen Jailbreak-Tool redsn0w sowie ein Paket Voraussetzung für den Vorgang, das wiederum dem PwnageTool die Unterstützung für das iOS 4 überhaupt erst ermöglicht.

Auf einem iPhone 3GS konnten wir nun erstmals den gesamten Prozess rekonstruieren und verfügen also über ein 3GS mit der kursierenden iOS 4 Golden Master-Version, das für alle Karten freigeschaltet ist. Wer nicht Nerven aus Stahl hat und ohnehin nichts lieber tut, als sein iPhone mit inoffizieller Software so lang zu bearbeiten, bis er irgendwann – ob nachvollziehbar oder nicht – doch noch ans Ziel gelangt, sollte daher aus folgenden Gründen lieber noch eine Weile auf das Upgrade verzichten:

- Die im Internet dokumentierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen bieten verschiedene Lösung zur Übertragung der Cydia-Dateien in die zu benutzende Version des PwnageTool. An einigen Stellen wird man zum Download eines Archivs geführt, welches man dann über Terminal-Befehle innerhalb der PwnageTool.app entpackt. Andere Tutorials sprechen dagegen von der Extraktion eines Paketes aus der Beta-Version von redsn0w 0.9.5.

- Auch wenn letztere Möglichkeit uns schlussendlich zum Jailbreak-Erfolg führte (soll heißen: installiertes Cydia mit der Möglichkeit, Pakete von dort aus zu installieren), ist Cydia alles andere als stabil. Die vorgeschlagene “wichtige Aktualisierung” führte in mehreren Anläufen zur Notwendigkeit einer erneuten Wiederherstellung des iPhones.

[singlepic id=8212 w=200 float=left] [singlepic id=8211 w=200 float=right]
Diese Aktualisierungen (sowie Änderungen von installierten Paketen) keinesfalls durchführen, sonst wird Cydia wie in unserem Fall unbrauchbar

- Diese erneute Wiederherstellung brachte uns nicht zwangsläufig zurück zu einer benutzbaren Cydia-Installation. Zweimal war der Umweg zurück über iPhone OS 3.1.2 inklusive erneutem Jailbreak mit blackra1n und nachfolgendem wiederholten Update auf die mit dem PwnageTool erstellte modifizierte 4.0-Firmware die einzige Möglichkeit, um es noch einmal versuchen zu können.

- Zum gleichen Ergebnis führten selbst kleinste Anpassungen der Optionen im PwnageTool wie die Vergrößerung der root-Partition oder das Abschalten der enthaltenen veränderten Logos (schließlich möchte nicht jeder eine silberne Ananas statt des bekannten Apfels beim Start seines iPhones sehen).

- Während verschiedene Anleitungen die Installation von “blacksn0w RC2 for iOS 4″ via SSH vom Mac oder iPhone aus empfehlen, haben wir es zwar letztendlich geschafft, das iPhone durch Installation via Cydia zu unlocken. Nach jedem Reboot des Gerätes braucht es allerdings nun etwa 90 Sekunden bis zum Empfang eines Netzsignals – ganz gleich, ob möglicherweise eine originale SIM von T-Mobile, oder eine zuvor nicht unterstützte Drittanbieter-Karte im Telefon steckte.

[singlepic id=8210 w=200]

Dieses Paket in Cydia führte auf unserem Testgerät zum Unlock

Fazit: Wer nicht unbedingt auf den Unlock angewiesen ist, sollte noch einige Tage oder Wochen warten, bis einfachere und vor allem besser unterstütze und dokumentierte Lösungen verfügbar sind. Bekannte Tools wie blackra1n oder Spirit mit leichter zugänglichen Wegen zum Unlock werden nach dem offiziellen Release von iOS 4 am 21.6. sicher nicht lang auf sich warten lassen. Positiv festzuhalten bleibt allemal: Mit genügend Geduld, Einsatz und Zeit funktionieren Jailbreak und Unlock – irgendwie. Hier noch zwei Beweisfotos mit Empfang im o2-Netz mit einer FONIC-SIM:

[singlepic id=8209 w=200 float=left] [singlepic id=8208 w=200 float=right]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 20 Kommentar(e) bisher

  •  @webtures sagte am 14. Juni 2010:

    The early adopters bad luck…RT: iOS 4-Jailbreak & Unlock: Noch keine zufriedenstellende Lösung http://macnot.es/41639 (via @Macnotes)

    Antworten 
  •  Swatten sagte am 14. Juni 2010:

    Ich hoffe, dass wenn iOS4 am 26.06 erscheint, es nicht all zu lange dauert bis ein entsprechender Jailbreak ála Spirit erscheint. Ich brauch kein Unlock. Aber iOS4 will ich haben inkl. Jailbreak ;)

    Antworten 
  •  @quexo_de sagte am 14. Juni 2010:

    RT @Macnotes: iOS 4-Jailbreak & Unlock: Noch keine zufriedenstellende Lösung http://macnot.es/41639

    Antworten 
  •  J sagte am 14. Juni 2010:

    Hallo,
    kann mir vlt. jemand sagen, wo man solche Anleitung findet? Und wo man die Goldversion runterladen kann? Funktioniert das auch mit 05.12.01 und 05.08 Bootloader/Bootroom?

    Mfg und Danke für Antworten

    Antworten 
  •  mz sagte am 14. Juni 2010:

    Ich habe alle mir bei den Versuchen vorliegenden Anleitungen im Text verlinkt. Dort ist auch beschrieben, wie und wo man an die Software kommen kann.

    Antworten 
  •  mz sagte am 14. Juni 2010:

    Achja: der Unlock ist ausschließlich mit dem alten Baseband 05.11.07 (aus Version 3.1.2) und dem BootRom der ersten Produktionswochen (glaube bis 26/27, s. Tutorials) möglich. Jailbreak allein geht auch mit dem neuen Baseband, soweit ich weiß.

    Antworten 
  •  J sagte am 14. Juni 2010:

    Aha,aber es kommt doch hoffentlich auch noch ein Unlock fürs neue Basement oder?
    Oder ist es besser das Iphone zu verkaufen, weil eh kein Unlock mehr kommt?

    LG

    Antworten 
  •  mz sagte am 14. Juni 2010:

    Es hat zwischendurch immer wieder größere Updates mit neuen Baseband-Versionen gegeben, die dann im Nachhinein auch wieder unlockbar waren. Die Zurückhaltung des Dev-Teams zurzeit und diverse Ankündigungen sowie die Erfahrung sprechen dafür, dass es recht bald nach Erscheinen auch zu nem neuen Unlock kommen sollte. Garantieren kann dir das wie immer niemand.

    Jetzt das iPhone zu verkaufen, wäre allerdings überhaupt keine gute Idee. Zum einen ist es nämlich nicht mehr weit hin und das Dev-Team hat sich bisher immer gleich nach Erscheinen zu den Möglichkeiten mit dem neuen OS geäußert. Zum anderen schränkst du den Kreis der potenziellen Käufer momentan ja stark ein, weil (sofern dein iPhone momentan tatsächlich kein freies und auf 05.12.01 ist) ja kein “Otto-normal-Verbraucher” was damit anfangen kann. Sprich: niedrige Preis- und damit Gewinnaussichten.

    Antworten 
  •  oliver sagte am 14. Juni 2010:

    kann den artikel übrigens ÜBERHAUPT NICHT nachvollziehen.

    habe vor ein paar tagen 4 iphones 3gs hintereinander (meins + 3 von arbeitskollegen) direkt und ohne rückschläge oder zicken problemlos mit nen jailbroken 4.0 gm ausgestattet.
    sowohl das modifizieren von pwnage tool (firmware support reinkopieren, cydia patchen) als auch das erstellen der custom firmware OHNE ananas-logo, als auch das installieren der firmware selbst, lief problemfrei ab. auch cydia ist bis dato nicht abgestürzt oder dergleichen.
    klar gings nicht so supereasy-komfortabel wie mit einem klick auf “make it rain” zu klicken, aber es war dennoch problemfrei von meiner warte aus.

    hab dieses how-to verwendet:
    http://ensynced.com/topic/328-iphone-3gs-40gm-jailbreak-tutorial/

    an unlocks habe ich mich bisher allerdings noch nicht versucht, da ich
    1. nur iphones versucht habe, die keinen unlock brauchten
    2. bis gerade von einem funktionierenden unlock nichts wusste.

    Antworten 
  •  oliver sagte am 14. Juni 2010:

    nachtrag:

    sorry. ich meinte dieses how-to wars was ich befolgt hatte:

    http://www.redmondpie.com/how-to-jailbreak-ios-4.0-with-pwnagetool/

    Antworten 
  •  SK sagte am 14. Juni 2010:

    Hallo mal eine ganz andere Frage wie heißen wohl die schönen Pakete die dein iPhone Hintergrund so wie das innere eines Computers aussehen lassen?

    Antworten 
  •  mz sagte am 14. Juni 2010:

    @oliver: Glückwunsch kann man da nur sagen =) Das wird wohl auch damit zu tun haben, womit man vorher gejailbreakt hatte usw.
    Ich hab mit dem ersten iPhone angefangen und mittlerweile jeden Jailbreak in jeder Variante mit jedem iPhone versucht. Manchmal klappts halt, manchmal nicht =) Achja: Ich hab am Anfang das gleiche How-To benutzt wie du, aber nach dem Aktualisieren der Quellen in Cydia war’s vorbei…

    @SK: Das ist das iPhone-Innenleben als Wallpaper, von iFixit.com. Zu finden unter http://www.ifixit.com/blog/2010/02/iphone-3gs-wallpaper/

    Antworten 
  •  . sagte am 15. Juni 2010:

    hallo leute,dazu
    “”So erinnern die aktuellen Tools nicht an den zuletzt doch so einfach funktionierenden Jailbreak-Prozess für die Versionen 3.1.2 oder 3.1.3,” das funkioniert ,aber habe iphone 3g 16gb version 3.1.3(7E18) ohne unlocket warte schon die ganze zeit trauf und laut dem ganzen artikel soll anscheinend schon funk.bitte um weitere info etc.Mfg

    Antworten 
  •  oliver sagte am 15. Juni 2010:

    ich versuch mal drauf zu antworten, obwohl dein comment super schwer verständlich war:

    dein 3g kannst du mit der aktuellen redsn0w beta jailbreaken.
    da du aber wohl regulär auf 3.1.3 geupdatet hast, hast du das baseband mit geupdatet. ergo geht kein unlock.

    also..
    jailbreak = ja
    unlock = nein

    hier gehts zur redsn0w beta:
    http://wikee.iphwn.org/howto:rsbeta

    Antworten 
  •  ich_ich@ich-ich sagte am 15. Juni 2010:

    wozu noch ein jailbreak`? jetzt kann das iphone doch alles, was man sich wünscht und was man braucht^^

    Antworten 
  •  ansgar sagte am 15. Juni 2010:

    @mz: Du hast jetzt also dein iPhone mit Baseband 05.12.01 gejailbreaked/unlockt und das funktioniert auch alles wirklich? Weil ich habe hier ein iPhone 3GS geschenkt bekommen, welches unter der Firmware 3.1.3 mit dem Baseband läuft und ich würde es gerne unlocken um es mit meiner Vodafone SIM zu nutzen. Vielleicht könntest du mir ja helfen das hinzubekommen? ;-)
    MfG und vielen Dank schon mal für eine Antwort

    Antworten 
  •  mz sagte am 15. Juni 2010:

    Nein. Wie schon mehrfach erwähnt, kann man das Baseband 05.12.01 nicht unlocken. Das geht nur mit dem aus der Firmware 3.1.2 bekannten 05.11.07. Meins hat entsprechend auch 05.11.07. Du musst leider warten, bis es Neuigkeiten bezüglich zukünftiger Unlockmöglichkeiten gibt.

    Antworten 
  •  mr. X sagte am 16. Juni 2010:

    Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich hier Wiederhole….Ich habe immernoch keine Antwort auf die folgende Frage erlesen können:

    Ist es möglich das neue Baseband 05.12.01 NUR zu jailbreaken und NICHT zu unlocken (weil ich bisher nur verstanden habe, das kein Unlock möglich ist)? Weil das wäre ja auch ein Fortschritt, könnte man wenigstens wlan und mp3 player usen und solange bis der Unlock rauskommt aufs Telefonieren u.ä. verzichten.

    Sorry für das Missverständnis falls dies schon beantwortet wurde.
    Vielen Dank

    Antworten 
  •  diskostu sagte am 16. Juni 2010:

    Ich habe ein iPhone 3GS, netlocked auf Telstra (Australien). In einem Anfall geistiger Umnachtung habe ich das vorher unlockte Gerät per iTunes auf 3.1.3 gehoben und kann nun meine T-Mobile-SIM nicht benutzen, da es für das Baseband 05.12.01 noch keinen Unlock gibt.

    Jetzt mal ganz dumm ins Blaue gefragt: wenn ich mir den GM von iOS4 per iTunes Beta 9.2 installiere, hat das Gerät dann einen NetLock? Oder ist es evtl. sogar frei für alle Netze? Hat das mal einer getestet?

    Antworten 
  •  oliver sagte am 19. Juni 2010:

    @ misterX
    hängt davon ab, welches bootrom dein iphone hat.
    alle iphones nach kalenderwoche 37/38 haben einen neuen bootrom.
    damit geht aktuell noch nix. davor ist es kein thema nur nen jailbreak zu machen.

    @diskostu
    nein, dein netlock bleibt natürlich erhalten und nein, es gibt für dein baseband nach wie vor keine möglichkeit selber zu unlocken

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de