MACNOTES

Veröffentlicht am  14.06.10, 11:33 Uhr von  

iPhone 4: Telekom gibt heute Preise und Vertragskonditionen bekannt

iPhone 4Die Telekom wird noch heute offiziell seine Vertragspreise für das iPhone 4 bekanntgeben. Bereits gestern tauchten in der Bild am Sonntag Informationen auf, nach denen das iPhone 4 bis zu 100 Euro teurer werden soll als das iPhone 3GS.

Laut @telekom_hilft, dem offiziellen Support-Account der Telekom, soll es noch heute Informationen zu den endgültigen Preisen sowie den Tarifen auf Twitter geben, ab morgen sollen diese dann auch bei der Telekom (Affiliate) zu finden sein. Wie bereits iPhone classic, iPhone 3G und iPhone 3GS wird das iPhone 4 mit Complete-Vertrag angeboten und ab 1€ zu haben sein (vorausgesetzt, man entscheidet sich für einen der größten Tarife).

Gestern berichtete die Bild am Sonntag bereits über die Einstiegspreise für das iPhone 4: Demnach soll das Gerät teils bis zu 100€ teurer sein als das iPhone 3GS bisher, demnach würde die teuerste Variante des iPhone 4 mit kleinstem Complete-Vertrag 400€ kosten – dazu kommen die jeweiligen Vertragskosten.

Ab morgen startet der Vorverkauf für das iPhone 4, Ab 24. Juni soll es dann offiziell verfügbar werden. Für Bestandskunden wird es wahrscheinlich wieder die Upgrade Anytime-Option geben, mit der man schon vor Ende der bestehenden Vertragslaufzeit auf das neue iPhone umgestiegen werden kann.

Wer sich beim iPhone 4 nicht an die Telekom binden möchte, der hat z.B. bei unserem Partner 3Gstore.de die Möglichkeit, das iPhone 4 vertragsfrei zu kaufen, um dann jede beliebige Micro-SIM-Karte des gewünschten Providers damit zu nutzen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 11 Kommentar(e) bisher

  •  @KrAzYNo1 sagte am 14. Juni 2010:

    RT @Macnotes: iPhone 4: Telekom gibt heute Preise und Vertragskonditionen bekannt http://macnot.es/41582

    Antworten 
  •  @ViviLewi sagte am 14. Juni 2010:

    iPhone 4: Telekom gibt heute Preise und Vertragskonditionen bekannt http://macnot.es/41582 (via @Macnotes)

    Antworten 
  •  @Arne84 sagte am 14. Juni 2010:

    RT @Macnotes: iPhone 4: Telekom gibt heute Preise und Vertragskonditionen bekannt http://macnot.es/41582

    Antworten 
  •  rbq sagte am 14. Juni 2010:

    > Für Bestandskunden wird es wahrscheinlich wieder die Upgrade Anytime-Option geben, mit der man schon vor Ende der bestehenden Vertragslaufzeit auf das neue iPhone umgestiegen werden kann.

    Zahlt man eine Ablösesumme für die verbleibenden Monate, wenn man “umgestiegen werden” möchte, oder werden die 24 Monate hinten angehängt? Geschenkt bekommt man ja sicher nichts …

    Antworten 
  •  Sascha sagte am 14. Juni 2010:

    Wieso hat der 3Gstore eigentlich schon Preise für das iPhone 4 (oder haben die einfach mal dreist hoch angesetzt um zu sehen wer das Geld dafür ausgibt)?

    Antworten 
  •  kg sagte am 14. Juni 2010:

    @rbq bei AT&T gilt die Regelung, dass man automatisch dann in einen neuen 24-Monats-Vertrag reinkommt, wenn man bis Ende dieses Jahres ohnehin wechseln könnte. Bei der Telekom war man in der letzten Zeit aber so wankelmütig, was die Upgrade Anytime-Sache angeht, dass man nur vermuten kann. Nehme mal stark an, dass man für die Restmonate jeweils zahlen muss. Genaues zu Upgrade Anytime soll es aber erst morgen geben.

    Antworten 
  •  DocJones sagte am 14. Juni 2010:

    … und wieso ueberhaupt “3GStore”? Muesste das nicht jetzt “4GStore” heissen??? :D

    Antworten 
  •  XPert sagte am 14. Juni 2010:

    Was ich bei diesem vielbeworbenen 3G-Store nicht verstehe; warum ist da zum Beispiel das iPad teurer als im Apple Online Store?

    Antworten 
  •  Mikelmac sagte am 14. Juni 2010:

    Zu: XPert…

    …weil es immer wieder Händler gibt, die nach dem Motto handeln ” Jeden Morgen steht ein Dummer auf ” …und damit auch noch Erfolg haben !!!

    Antworten 
  •  @ApfelAktuell sagte am 14. Juni 2010:

    RT @Macnotes: iPhone 4: Telekom gibt heute Preise und Vertragskonditionen bekannt http://macnot.es/41582

    Antworten 
  •  Besserwisser sagte am 14. Juni 2010:

    @DocJones: Nein es müsste nicht 4G Store heissen, da das Iphone 4 kein 4G besitzt, sondern immernoch mit 3G ausgestattet ist! Also könnte man ihn höchstens korrekterweise 4Store nennen oder einfach weiterhin 3G Store.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de