MACNOTES

Veröffentlicht am  15.06.10, 12:32 Uhr von  

iPhone 4 16GB schwarz Prepaid bei Apple vorbestellbar

Nachdem es gestern schon erste Details über die iPhone-4-Verträge der Telekom gab, läuft seit heute Morgen die Vorbestellung. Zusätzlich zu den bereits bekannten Verträgen gibt es auch eine Prepaid-Option für die Kunden.

So gibt es im Apple Store die Möglichkeit, sich das schwarze iPhone 4 mit 16GB Speicherkapazität zu reservieren, um es dann am Releasetag im örtlichen Apple Store abzuholen. Allerdings fehlen momentan noch sämtliche Details. Auf der Website bzw. der danach verschickten Reservierungsbestätigung gibt es keinerlei Angaben zu dem Preis oder einem eventuell vorhandenem Netlock. Da Apple aber momentan immer wieder am Online Store arbeitet, könnten diese Infos in Kürze eingepflegt werden.

Mehrere Nutzer berichten von erfolgreichen Reservierungen der Prepaid-Variante. Auch die Apple Hotline scheint die Angaben zu bestätigen, der Apple Store in München ebenfalls. Aber auch hier gibt es keinerlei Infomationen zu dem Preis.

Aktuell ist das iPhone 4 in der Reservierungsliste nicht mehr selektierbar, was dafür sprechen könnte, dass eventuelle Kontingente bereits komplett vergriffen sind. Auch hier müssen wir auf weitere Informationen warten.

[singlepic id=8230 w=430 float=right]
 
[Via MacLife]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 9 Kommentar(e) bisher

  •  Thomas Gigold sagte am 15. Juni 2010:

    Man kann sich das iPhone reservieren, aber bekommt keinen Preis genannt? Und es gibt wirklich Menschen, die das tun?
    Ok, ich muss an meinem Fanboy-Status noch gehörig arbeiten – oder eben auch nicht! 8-)

    Antworten 
  •  Chris sagte am 15. Juni 2010:

    @ Thomas Gigold – Na klar gibt es solche Leute – mich zum Beispiel.

    Denn es stand eindeutig dort: Die Reservierung verpflichtet nicht zum Kauf!

    Selbst wenn das Iphone 4 einen Netlock hat gibt es sicherlich einige Leute die bei Ebay noch ein paar € drauflegen um einer der ersten zu sein.

    Antworten 
  •  blatz sagte am 15. Juni 2010:

    @Thomas
    Ja wunderte mich auch als ich reservierte, man erfährt alles, nur nicht was es kosten wird.

    Antworten 
  •  kronline sagte am 15. Juni 2010:

    zur Zeit gibts aber wohl nur 3GS 8GB oder übersehe ich da was?

    Antworten 
  •  @ApfelAktuell sagte am 15. Juni 2010:

    #iPhone 4 #16GB schwarz #Prepaid bei Apple #vorbestellbar http://macnot.es/41718

    Antworten 
  •  Pascal Bärthel sagte am 15. Juni 2010:

    Haltet ihr es wirklich für möglich das das iPhone 4 mit Prepaid Option zu haben sein wird? Denn ich habe noch einen Vertrag vom 3GS und möchte trotzdem gerne das iPhone 4 haben. Somit wäre die Prepaid Lösung optimal. Und was denkt ihr könnte das iPhone 4 mit Prepaid kosten?

    Antworten 
  •  friqle sagte am 15. Juni 2010:

    siehe folgenden Artikel bei fscklog http://www.fscklog.com/2010/06/telekom-prepaid-option-bei-iphone-4-derzeit-nicht-geplant.html

    Antworten 
  •  @ViviLewi sagte am 15. Juni 2010:

    iPhone 4 16GB schwarz Prepaid bei Apple vorbestellbar http://macnot.es/41718 (via @Macnotes)

    Antworten 
  •  Heiko sagte am 15. Juni 2010:

    Von T-Mobile wurde ich heute mehrfach verar……t!
    1. Anruf: Vertragsverlängerung Complete L 1. Generation kein Problem.
    Preis des iPhones noch nicht bekannt.
    Hab dennoch bestellt.
    2. Anruf: Preis jetzt bekannt. Also Bestellung nochmals wiederholt.
    3. Anruf: Nix da mit Vertragsverlängerung und Vorreservierung.
    Außerdem ist im Computer nicht erfasst, von wegen bereits erfolgter Reservierung und Vertrag.
    Zur absoluten Krönung dann ein Mail, dass der Andrang so groß sei, so dass ich vorläufig nicht bestellen brauche.
    Das war’s mit T-Mobile.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de