News & Rumors: 16. Juni 2010,

Tekken-6-Fighter in Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2

Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2
Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2 - Screenshot

Namco Bandai gab bekannt, dass der Tekken-6-Kämpfer „Lars Alexandersson“ einen Gastauftritt in „Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2“ haben wird. Das Spiel wird bei uns ab Herbst 2010 für XBox 360 und PlayStation 3 erhältlich sein.

„Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2“ kommt im Herbst 2010 für XBox 360 und PlayStation 3. In dem Zeichentrick-Beat ‚em Up wird ein alter Bekannter aus der Riege der Tekken-6-Kämpfer einen Gastauftritt bekommen. Gemeint ist kein Geringerer als „Lars Alexandersson“. Ihn wird man freispielen können und im Versus-Modus hinterher einsetzen dürfen. Diese Spielfigur wird über explosive Moves verfügen. Der Charakter wird dabei in seinem Tekken-6-Kostüm auftreten, das dem Design des Naruto-Erfinders Masashi Kisihimoto entstammt.

„Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2“ bietet einen neuen Online-Modus – ein Novum innerhalb der „Ultimate Ninja“-Serie.

Im Anhang findet ihr zudem einige Screenshots zu „Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2“ und einen Trailer. Gegen Ende des Trailers sieht man außerdem „Lars Alexandersson“ die Verwandlung vom 3D-Charakter aus Tekken 6 zur 2D-Figur in Ultimate Ninja Storm 2 unternehmen.

[is-gallery ids=“41488,41489,41490,41491,41492,41493,41494,41495,41496,41497,41498,41499,41500,41501,41502″]



Tekken-6-Fighter in Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2
4 (80%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2Name: Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 2
Hersteller: Bandai Namco Entertainment Germany
Preis: 36,90 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>