: 17. Juni 2010,

Google Earth: iPad-kompatibel, plus Geländeprofile und Straßenansicht

Google EarthGoogle Earth ist in Version 3.0 zur Universal-App geworden und nun auch mit dem iPad kompatibel. Damit lassen sich die Weltkarten auch auf dem iPad in voller Größe betrachten und mit verschiedenen Zusatzinformationen versehen.

Google Earth als Universal App: Sowohl für iPhone, als auch für iPod touch und und iPad gibt es ab sofort eine App, auch auf dem großen Display gut aussieht. Genau wie in der Desktop-Variante von Google Earth lässt sich ab sofort auf iPhone 3GS und iPad eine Straßenansicht einschalten, mit Hilfe derer man z. B. Autobahnen direkt erkennen kann.

[singlepic id=8278 w=200 float=left] [singlepic id=8277 w=200 float=right]  

Die Unterschiede zur normalen Kartenapp liegen in den Zusatzfeatures. So lassen sich zusätzliche Ebenen einblenden, z. B. Panoramio-Fotos für die jeweilige Umgebung, außerdem gibt es eine Geländedarstellung, die im Zusammenspiel mit dem Bewegungssensor interessante Einblicke zu Geländeprofilen bietet.

[singlepic id=8279 w=200 float=left] [singlepic id=8280 w=200 float=right]  

Google Earth (Affiliate) ist optimiert für Apples A4-Prozessor, der im iPad sowie im iPhone 4 zum Einsatz kommt, ist aber auch kompatibel mit allen anderen iOS-Geräten ab iOS 2.0.



Google Earth: iPad-kompatibel, plus Geländeprofile und Straßenansicht
4 (80%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>