News & Rumors: 17. Juni 2010,

Hard Corps: Uprising für PS3 und XBox 360 vorgestellt

Hard Corps: Uprising
Hard Corps: Uprising

Konami will diesen Winter 2010 ein neues Shoot ’em Up namens „Hard Corps: Uprising“ für XBox 360 und PlayStation 3 veröffentlichen. Allerdings handelt es sich bei dem Namen noch um einen Arbeitstitel.

„Hard Corps: Uprising“ ist ein Shoot ’em Up, das im Winter 2010 via PlayStation Network und XBox Live Arcade angeboten werden soll. Bislang handelt es sich noch um einen Arbeitstitel, d. h. der Spielename kann sich bis dahin noch verändern.

Werbung

Entwickelt wird „Hard Corps: Uprising“ von ARC System Works, die bereits Spiele wie Blaz Blue oder Guilty Gear programmierten. Spieler sollen in „abwechslungsreich“ gestalteten 2D-Arealen mit einer Vielzahl von Waffen gegen unterschiedliche Gegner agieren können.

Bahamut, ein hargesottener Soldat, ist das Vorbild aller Spieler in Hard Corps: Uprising. Konami gibt an, dass sowohl Einsteiger als auch Profis ihren Spaß haben sollen, und sogar beide in kooperativem Gameplay miteinander on- wie offline Spaß haben können. Unterschiedliche Spielmodi sollen genug Anspruch für Fortgeschrittene anbieten, während Anfänger im „Rising“-Modus Punkte sammeln können, um später mehr Treffer einstecken zu können. Im selben Modus verstecken sich überdies mehr als 50 Power Ups.

Fortgeschrittene Spieler sollen sich im „Arcade“-Modus wohlfühlen. Beim Erreichen unterschiedlicher Ziele ist man entweder alleine oder kooperativ unterwegs. Spieler können zudem weltweit Ergebnisse und Ranglisten vergleichen.

Und schon vor der Veröffentlichung kündigt Konami weitere Spielinhalte via Download an. In Aussicht gestellt werden etwa weitere Charaktere, Wallpaper und Outfits für die Avatare.

Martin Schneider von Konami dazu:

„Hard Corps: Uprising verleiht dem Shoot ‘em Up Genre einen regelrechten Schub und ist eine willkommene Ergänzung zu unserem E3 Programm. Wir möchten mit diesem Titel zum einen eine neue Generation von Gamern für das Genre begeistern und Spielern zum anderen eine Gelegenheit zum kooperativen Spielen bieten, unabhängig davon, wie erfahren sie sind.“
Martin Schneider

Screenshots

Wir haben einige Screenshots zu „Hard Corps: Uprising“ für euch in den Anhang der Meldung gepackt.

[is-gallery ids=“41646,41647,41648,41649,41650″]

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>