MACNOTES

Veröffentlicht am  19.06.10, 12:53 Uhr von  Alexander Trust

Small World für iPad veröffentlicht

Small World – iPad Small World - iPad

Der Spiele-Verlag Days of Wonder beweist mit dem erfolgreichen Small World, dass Brettspiele nach wie vor gefragt sind – wenn sie begeistern können. Nun gibt es Small World auch in Deutschland auf Apples Tablet, dem iPad.

Nach dem erstaunlichen Erfolg von Small World für iPad in den USA kommt das Spiel nun auch nach Deutschland. Small World ist eines der ersten Brettspiele überhaupt, die für das iPad entwickelt wurden. Die Anwendung Small World für das iPad ist eine einzigartige Mischung aus Computer- und Brettspiel. Der Screen des neuen Tablet-PCs fungiert dabei als Spielplan. Es bringt den Spielern damit eine ganz neue Erfahrung und ist gleichzeitig eine willkommene Möglichkeit, die verschiedenen Darstellungs- und Anwendungsvarianten des iPads zu testen.

Verantwortlich für die Entwicklung von Small World zeichnet der franko-amerikanische Spielverlag Days of Wonder – ein Spezialist für hochwertige Brettspiele. Es ist ein sehr junges Unternehmen, nämlich der jüngste Spiele-Verlag überhaupt, und konnte bereits den wichtigsten Preis der Branche für sich verbuchen. Denn 2004 wurde dessen Spiel Zug um Zug als Spiel des Jahres ausgezeichnet.

Bei Small World handelt es sich um ein Fantasy-Spiel, bei dem die Eroberung von Gebieten im Vordergrund steht. Aber es ist nicht genügend Platz für alle da. Somit kämpfen Zwerge, Zauberer, Amazonen, Riesen und verschiedenste andere Rassen um die begehrten Gebiete und damit um die Vorherrschaft in der Small World.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Small World 2
Publisher: Days Of Wonder, Inc.
Bewertung im App Store: 4.0/5.0
Preis: 6.99 EUR

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.