MACNOTES

Veröffentlicht am  21.06.10, 15:34 Uhr von  nd

iPhone 3GS 8GB, iTunes-Gutscheine bei Real, CopyPaste Pro & Updates: Notizen vom 21. 6

NotizeniTunes-Gutscheine bei Real
Ab heute gibt es 20 % Rabatt auf alle iTunes-Gutscheine beim Handelsriesen Real. Laut Angebot gibt es alle Karten vom 21. bis 26. Juni 2010 mit 20 % Rabatt – solange der Vorrat reicht. Man erhält also zum Beispiel 50€ Guthaben für den App Store, Musik und Filme, für nur 40€.

[singlepic id=8324 w=170 float=left] Mouse-iPad
Während man in Russland noch auf den offiziellen iPad-Verkaufsstart warten muss, haben findige Designer das iMousepad kreiert. Ein Mousepad im iPad-Look. Zum Nachmachen schön! [via Engadet]

iPhone 3GS mit 8 GB
Das iPhone 3GS mit nur 8 GB wirft seine Schatten voraus: Bei unserem Partner 3Gstore.de kann das 3GS bereits vorbestellt werden. Apple hatte mit dem Start des iPhone 4 verkündet, dass es künftig wieder das “Vorgängermodell” mit reduziertem Speicherplatz geben wird. Schon mit der Einführung des 3GS war es so, dass das 3G günstiger als Einstieg mit kleinerem Speicher angeboten wurde.

MUPromo CopyPaste Pro 2.2.6
Heute gibt es bei MacUpdate die Zwischenablage-Erweiterung CopyPaste Pro 2.2.6* mit rund 50% Rabatt für nur $15. Der Entwickler wirbt mit dem Slogan “Time Machine für das Clipboard”. CopyPaste Pro ermöglicht es, in der History der Zwischenablage hin- und herzuspringen. Eine Testversion steht zum Download (4,2 MB) zu Verfügung.

Software-Updates
Fehlerbehebungen für die Vorabversion des FTP-Clients CrossFTP 1.65a, für die Safari-Erweiterung Glims 1.0b25, für den Webbrowser Sunrise 2.1.4, für iRip 1.5.2 (kopiert Dateien vom iPod auf den Rechner) und für myDiary 2.0.1. Das vom iPhone bekannte Game Toki Tori gibt es ab sofort auch für den Mac.

*Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  cs sagte am 21. Juni 2010:

    Ich möchte nicht wissen, wie viele bei dem MousePad-Ding ihre reale, oft benutzte E-Mail-Adresse angeben. Der Datenbestand dürfte eine hohe dichte an validen Adressen aufweisen. Cleveres social engineering….

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 21. Juni 2010:

    669€ für das iPhone 3GS 8GB im 3Gstore. Preis in Frankreich und Belgien 519€. Für 629€ bekommt man in Frankreich übrigens schon das neue iPhone 4 mit 16GB. Und da die Garantie für Import iPhones ja jetzt von Apple direkt auch in Deutschland gilt, ist der 3Gstore Preis noch ungerechtfertigter. Ein Aufschlag für die kosten des Imports und den Versand und Aufwand der Abwicklung sind ja okay, aber 150€ sind dann doch etwas zuviel des guten. Kauft es bei anderen Händlern. Gibt genug, Oder macht einen Kurztrip nach Frankreich, Belgien oder UK und nehmt dort ein iPhone mit!!!

    Antworten 
  •  nd sagte am 21. Juni 2010:

    @bono01

    Ich wünsche mir den Tag, an dem genauso ausgiebig über die Telekompreise philosophiert wird. Nichts für ungut, aber es ist ermüdend.

    Antworten 
  •  Alex sagte am 21. Juni 2010:

    @bono01 Schonmal was von Gewährleistung gehört, du Troll?
    Schön hier immer die News abgreifen und dann auf diese Art “danke” sagen.
    Beliebtmachen 2.0

    ps: 3gstore :P

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de