News & Rumors: 24. Juni 2010,

iPhone-Notes.de packt das iPhone 4 aus

Mittlerweile ist auch bei uns das erste iPhone 4 eingetroffen. Bevor wir es ausführlich testen können, müssen natürlich auch wir selbst das Gerät erst einmal auspacken. Das geschieht im Gegensatz zu diversen anderen Produkten nicht mit Schere und Teppichmesser, sondern mit liebevollstem Fingerspitzengefühl. Die Bilder der Auspackzeremonie wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Einen ausführlichen Test liefern wir im Laufe des Tages nach.

Redaktion/Fotos: Sören Hundertmarck (SH) – Twitter, Facebook
Fotos (c) by iPhone-Notes.de



iPhone-Notes.de packt das iPhone 4 aus
3,5 (70%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 21 Kommentar(e) bisher

  •  PinkLight (24. Juni 2010)

    Sehr schön Männer!
    Ist das ein T-Mob Gerät oder eines vom Werk aus Unlocked?

    MfG

  •  xxx (24. Juni 2010)

    sabber sabber! :p

  •  Sören Hundertmarck (24. Juni 2010)

    Danke! Stammt aus einer T-Mobile Vertragsverlängerung.

    Sören

  •  scubadoc (24. Juni 2010)

    Klasse!
    Und wann kommt meins?
    Hab`s am 15.06. bestellt, erst um halb 5, weil die bei der Hotline angeblich vorher Serverprobleme hatten…
    Da bin ich ja gespannt!

    LG

    Scub

  •  iapple (24. Juni 2010)

    kannst du mal schauen, ob dein gerät bei weißem hintergrund gelbe schlieren zeigt? bei meinem hab ich anfangs gedacht, dass ich keine habe aber im unteren bereich, ganz schwer zu erkennen, hat es auch gelbe schlieren. diese probleme sind auch bei anderen schon aufgetaucht.
    gruß

  •  Sören Hundertmarck (24. Juni 2010)

    Hallo,
    nein, ich sehe keine Schlieren. Das kannst du aber reklamieren, da bekommst du sofort ein Neues! ;)

    Sören

  •  aasdasdasdasd (24. Juni 2010)

    Was beinhaltet der test?

    auch einen fall test ob das display wirklich so schnell kaputt geht :-)
    am besten auf verschiedenen böden teppich bis marmor

  •  asdads (24. Juni 2010)

    ich bezweifele das du sofort nen neues bekommst du darfst dich dann hinten anstellen und gut 3-4 monate warten bis du nen neues bekommst

    die t-shops machen auch nix anderes als das ding an apple bzw. apple-reparatur-vertragspartner du schicken

  •  Sören Hundertmarck (24. Juni 2010)

    Ja, wir beginnen mit einem Crash-Test von 1 bis 10 Metern. Dann schauen wir uns die neue Auflösung an….. ;-)

  •  Andre Sendowski (24. Juni 2010)

    Einfach direkt an Apple wenden – Austausch (zumindest bei 3GS) innerhalb von 24 Stunden. Vorabaustausch mit Garantieverlängerung kostenlos sonst ca. 25 Euro.

    Wie es natürlich mit iPhone4 Ersatzgeräten aussieht, ist noch unklar – geh aber davon aus das Apple noch Ersatzgeräte auf Lager hat.

  •  steve (24. Juni 2010)

    Sag mal ist das jetzt neu, das auf dem iPhone keine GB Größe mehr angezeigt wird?

  •  Andre Sendowski (24. Juni 2010)

    Ja, beim 3GS war die Speichergröße noch aufgedruckt

  •  iapple (24. Juni 2010)

    kannst du auch mal schaun ob bei dir der empfang verschwindet wenn du die finger wie in den videos anbringst? apple meint ja dass es sich um ein sofwarefehler handelt aber viele bezweifeln das….

  •  Sören Hundertmarck (24. Juni 2010)

    Bei mir bleibt selbst bei sämtlichen Affengriffen die Empfangsstärke immer auf vollen 5 Balken. Außerdem bin ich Linkshänder, das hätte ich sicher schon irgendwie gemerkt… :-)
    Kann es allerdings auch nur mit EDGE testen, da hier leider noch kein 3G-Netz verfügbar ist.

    Sören

  •  iapple (24. Juni 2010)

    zu den gelben streifen: soll nach ein paar tagen von selber verschwinden, da es eine flüssigkeit sein soll die noch nicht getrocknet ist, da man keine zeit mehr für gehabt hat
    zu der signalstärke: soll „nur“ ein softwareproblem sein, ich hoffe es bleibt dabei und es kommt bald ein update raus

  •  Ralle (25. Juni 2010)

    wo haste denn das mit der flüssigkeit her? das kann ich mir nich vorstellen o.O

  •  Sören Hundertmarck (25. Juni 2010)

    Das stammt von Apple selbst. Ist wirklich so. ;)

    Sören

  •  Ralle (25. Juni 2010)

    krass, na dann is das ja geklärt ;)

  •  adada (25. Juni 2010)

    Das stammt nicht von apple

    das stammt angeblich von dem zuliferer der apple diese flüssigkeit liefert

    apple hast sich zu den displays von nicht geäußert

  •  Ralle (10. Juli 2010)

    Hey Sören habe eine frage,

    Habt ihr mit euren iPhone 4 auch das problem mit den annährungs sensor?

    ich denke das dass wirklich ein FW fehler ist,da ich es seit iOS 4 auch auf meinen 3GS habe….

  •  Ralle (10. Juli 2010)

    hier habe ich mein problem mal aufgezeichnet,wehn es interesiert :)

    wie gesagt ich vermute wirklich einen software fehler,habe es bei mein 3GS 16GB und bei mein iPhone 4 mit 16 GB beide auf iOS 4

    3GS = alter bootrom


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>