News & Rumors: 24. Juni 2010,

PearC macht weiter: Mac OS X-PCs in Zukunft von f.a.u.s.t. AG

Auch im Zukunft werden sich die Geister an PearC scheiden können: Das Unternehmen, das mit Mac OS X vorinstallierte PCs vertreibt, hat bei seiner Selbstversteigerung auf ebay einen Käufer gefunden. Die f.a.u.s.t. AG übernahm gleich auch die Mutter HyperMegaNet und will in Zukunft insbesondere im deutschsprachigen Raum die PearCs besser vermarkten. Zum Kaufpreis machte man keine Angaben.

Letzterer bewegte sich jedoch mit Sicherheit im deutlich fünfstelligen Bereich. Neueigentümer f.a.u.s.t. ist naturgemäß überzeugt von der neuerworbenen Unternehmung und verspricht strahlende Zukunftsaussichten. Jenseits der obligatorischen Selbstvermarktung steht aber eine handfeste Ansage, die von Kunden PearCs gerne gelesen werden wird: „Gewährleistung und Support sind durch die Gesamtübernahme für alle Kunden gesichert.“

Selbiger wird qualitativ sein Niveau halten können, da der Neubesitzer die bisherigen Gesellschafter für die Bereiche Support und Entwicklung gewinnen konnte.

Besser werden will (und muss) man in den Bereichen Marketing und Vertrieb – bisherige Schwachpunkte, die auch an dieser Stelle schon kritisiert wurden. „Wir wollen das Produkt dahin bringen, wo es hingehört; nach ganz oben.“, so der O-Ton von f.a.u.s.t.

Dort ist indes wohl schon Apple, aber einen guten zweiten Platz ist der Firma durchaus zuzutrauen. Denn ihre Rechner sind durchaus ordentliches Gerät.



PearC macht weiter: Mac OS X-PCs in Zukunft von f.a.u.s.t. AG
3,88 (77,5%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

WhatsApp rollt neuen Status-Tab für Alle aus WhatsApp hat seinen neuen Status-Tab ausgerollt. Er ist sehr medial und erinnert an Snapchat. WhatsApp startete gestern auch in Deutschland mit dem...
In Cupertino eröffnet der Apple Park Apple eröffnet den neuen Apple Campus offiziell im April. Der Komplex wird dann Apple Park genannt und auch dem früheren Applechef und Firmengründer S...
Apple sichert sich Domain icloud.net Apples Onlinedienste sind aktuell unter icloud.com zu erreichen. Nun sicherte sich Cupertino auch noch eine weitere Domain für einen vergleichsweise m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>