MACNOTES

Veröffentlicht am  25.06.10, 11:21 Uhr von  

iPhone 4: Telekom bietet Upgrade-Option ab 1. Juli, 25€ pro Restmonat fällig

iPhone 4Telekom-Bestandskunden haben ab sofort die Möglichkeit, zum iPhone 4 zu wechseln. Ab 1. Juli kann man vom Upgrade Gebrauch machen, sofern der bestehende Vertrag noch maximal 12 Monate weiterläuft.

Pro noch laufendem Monat des Vertrags müssen 25€ gezahlt werden, das wären maximal 300€ Ablöse plus den jeweiligen Gerätepreis des iPhone 4* beim Upgrade – bei einem Upgrade im Vertrag Complete M wären dies beim iPhone 4 16GB zum Beispiel 99,95€. Das Upgrade lässt sich neuerdings auch online beantragen*.

[via Twitter]

*=Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  @big_eye_nt sagte am 25. Juni 2010:

    iPhone 4: Telekom bietet Upgrade-Option ab 1. Juli, 25€ pro Restmonat fällig: http://macnot.es/42746

    Antworten 
  •  Ich sagte am 25. Juni 2010:

    Den können die sich dahin schieben wo es auch tags nicht hell wird, nachdem was ich heute erlebt hab bei den rosa Ärschen!! Hab heute alle drei Verträge gekündigt. Diese Betrügerbande.

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 25. Juni 2010:

    RT @Macnotes: iPhone 4: Telekom bietet Upgrade-Option ab 1. Juli, 25€ pro Restmonat fällig http://macnot.es/42746

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. iPhone 4 bei T-Mobile: Upgrade Anytime und 4 Wochen Wartezeit am 1. Juli 2010
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de