: 25. Juni 2010,

„memory“ jetzt auch auf dem iPad

Memory HD App-IconRavensburger hat nun auch „memory HD“ für iPad veröffentlicht. Drei verschiedene Bildersets und ein „Foto Modus“ sollen Spieler beim Paare-Raten bei Laune halten.

Natürlich kann man sein Gedächtnis mit „memory HD“ (Affiliate) trainieren, damit iPad-Nutzer aber gegenüber den iPhone-Spielern einen Vorteil haben, spendierte Ravensburger dem Titel direkt drei Bildersets, die sonst einzeln für iPhone erhältlich sind (Classic, Kids und BizTraveller).
[nggallery id=1985] Dazu kommt der „Foto Modus“, in dem man Bilder der eigenen Familie oder von sonstigen Gelegenheiten als memory-Plättchen zweckentfremden kann. Man kann im Duell-Modus gegeneinander antreten oder im Einzelspieler-Modus möglichst fix die richtigen Paare finden. Drei Schwierigkeitsstufen gibt es und die Highscore-Listen werden sowohl lokal auf dem Gerät als auch online gespeichert. So kann man sich mit anderen Spielern messen.

„memory HD“ ist aktuell für 2,39 Euro im App Store zu finden. Eine Lite-Variante gibt es noch nicht.



„memory“ jetzt auch auf dem iPad
4,38 (87,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>