News & Rumors: 28. Juni 2010,

iPhone 4 kostet $187.51 in der Herstellung

Babel Rising für iPhone nur heute kostenlos

Medienberichten zufolge beziffern sich die Produktionskosten des iPhone 4 auf $187.51 für die Version des Smartphones mit 16 GB Flash-Speicher. Es ist teurer als das iPhone 3GS.

Das iPhone 4 ist $8.55 teurer als seinerzeit das iPhone 3GS. Allerdings bietet das aktuelle Modell 16 GB Speicher, das für $178.96 pro Stück produziert wurde. Ein iPhone 3G mit 8 GB Speicher schlug vor 2 Jahren mit $174.33 Herstellungskosten zu Buche.

Display teuer

Interessant sind die Preise einiger Einzelteile des iPhone 4. Ein großer Teil der Kosten entfällt auf das Retina-Display, mit 28.50 US-Dollar pro Einheit. Der A4 Chip, der nicht nur das iPhone 4, sondern auch das iPad antreibt, kostet 10.75 US-Dollar und der Gyroskop-Chip gerade einmal 2.60 US-Dollar.

Das sind jedoch nur die Herstellungskosten. Wie hoch die Kosten für den Vertrieb und die Vermarktung sind, ist nicht bekannt. So kann man anhand dieser Angaben keine Aussagen zum Gewinn machen, den Apple an jedem iPhone 4 einfährt.



iPhone 4 kostet $187.51 in der Herstellung
3,86 (77,14%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 3 Kommentar(e) bisher

  •  bert (28. Juni 2010)

    Nehme deine Kritik an. Vielleicht hätte ich den Begriff Herstellungskosten statt Produktionskosten verwenden soll.
    Kostenfaktoren wie Prototypen und Layout etc, würde ich als Entwicklungskosten abbuchen und nicht als Kosten für die Herstellung eines Seriengerätes.

  •  Rüdiger (28. Juni 2010)

    So einfach kann man auch nicht rechnen.

    Produktionskosten?
    Das sind die Kosten für die Teile ;-)

    Oder bauen Hainzelmännchen die Dinger zusammen?

    Und wie sieht es mit den Vorkosten wie z.B. Prototypen, Layout, … aus?

    Sorry das Schwachsinn, den ihr geschrieben habt.

  •  skalex (11. September 2010)

    @Rüdiger kannst dir ja n paar Euro für die chinesen dazurechnen, ich geh mal davon aus dass wir uns hier in nem bereich von deutlich unter 10 Euro bewegen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>