News & Rumors: 30. Juni 2010,

Apple Supporter Dokument zur iPhone 4 Empfangsproblematik

Nach allen aus der US kommenden Empfangsproblemen, hat nun BGR ein angebliches internes Apple-Callcenter-Support Dokument veröffentlicht. Das Dokument gibt einige Vorgaben zum Verhalten gegenüber Kunden mit Empfangsproblemen.

So heißt es in der internen Anweisung:

a. Das iPhone 4 bietet die beste und jemals von Apple entwickelte Empfangsqualität. Apple hat in Test ein besseren Empfang ermittelt als das iPhone 3GS bieten.

b- Jedes Mobiltelefon leidet under Empfangseinbußen wenn es in die Hand genommen wird. Dies gilt ebenfalls für iPhone 4, 3GS und viele weitere Modelle.

c. Sollte das Problem bei einem 3GS auftreten, soll die untere rechte Ecke nicht verdeckt werden.

d. Sollte das Problem bei einem iPhone 4 auftreten, sollten die schwarzen Streifen im Metall-Rahmen nicht verdeckt werden.

e. Die Empfangsqualität kann durch die Bumper Hüllen verbesserte werden, da die Antennen nicht von der Hand verdeckt werden.

2. Nehmen sie das iPhone 4 nicht zur Garantieabwickung an und halten sie sich an die oben gennanten Punkte

3. Vergessen sie nicht, das übliche Fehlerbehebungsprotokoll durchzugehen

4. Tritt das Problem auch beim einem auf dem Tisch liegenden iPhone auf, leiten sie weitere Bearbeitung ein

5. Versprechen sie keine kostenlosen Bumper Hüllen
Sony


Übrigens konnte ich bisher bei meiner eigenen Nutzung, keine weiteren Probleme oder Nutzungseinschränkungen feststellen. Wie sieht das bei euch aus, konntet ihr Probleme ausmachen?



Apple Supporter Dokument zur iPhone 4 Empfangsproblematik
4,06 (81,25%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 13 Kommentar(e) bisher

  •  memphis2000 (30. Juni 2010)

    Ich konnte einen Abfall des Netzempfangs um zwei Balken feststellen, aber niemals so extrem, dass der Empfang ganz weg war oder sogar Gespräche abbrechen.
    Das iPhone 4 bleibt eben nur Rechtshändern vorbehalten. ;-)

  •  franky4 (30. Juni 2010)

    Also ich kann den Fehler auch nachvollziehen, allerdings ein kompletter Ausfall kommt nicht vor. Hatte noch keine Gesprächsabbrüche!
    Und mal ganz ehrlich wenn man die Problematik kennt kann man es ja auch vermeiden! Oder etwa nicht?

  •  tehoconner (30. Juni 2010)

    ist doch logisch wir haben hier das stärkere mobile netz weder die amis mit AT&T.

  •  Plutonium (30. Juni 2010)

    alleine schon der hinweis das die „Bumper Hülle“ eine empfangsverbesserung bewirken kann, ist eine frechheit. dann müssen sie es eben dazu mitliefern. das ist ja so, als ob ich ein auto ohne tank verkaufe und dieses als exraoption anbiete. das es zu problemen mit allen telefonen kommen kann bei schwacher netzabdeckung ist klar, aber zb. nokia verkauft keine extrahüllen um die empfangsqualität zu verbessern.

  •  Biggy (30. Juni 2010)

    Mein iPhone 4 leidet unter dem Empfang.. Mitten in Frankfurt (ich saß in der S-Bahn über Tage, bissal verschwitzt) hatte ich das Phone auf meinem schoß wie das Singal nen kompletten loss hatte und der Anruf weg war.. warum? meine stoffhose war leicht verschwitzt und dadurch gab es wohl den berühmten kurzschluß..

    Auch wenn ich zu Hause (KEIN Umts verfügbar) surfe oder telefoniere bricht es öfters ab, ob ich nun aus versehen das mit einem Finger berühre oder es zum surfen in der linken hand halte… Ganz weg geht es nicht oft aber oft genug, sodass dann kommt: iTunes-Store hat keine Verbindung gefunden -.-

    Wenn nicht bald ein Softwarefix kommt der die Sendeleistung bei Empfangsproblemen erhöht, geht es nächste Woche Mittwoch innerhalb der 14 Tage Widerruf zurück…

    Es ist mir nicht zu teuer, aber zu teuer wenn es solche Bugs hat…

  •  blatz (30. Juni 2010)

    in der Innenstadt in München, 5 Balken im Edge und UMTS, sobald ich es an der unteren linken Seite in der Hand halte bricht der Empfang innerhalb von 20 Sekunden ein bis „kein Netz“.

    Hab das hier mal probiert http://modmyi.com/forums/showpost.php?p=5320545&postcount=158 und scheint zu funktionieren zumindest beim Edge Empfang (T-Mobile), im UMTS (3G) bricht es immernoch zusammen.

    In der rechten Hand gehalten bleibt der Empfang stabil.

  •  Plutonium (30. Juni 2010)

    da du ein 3GS hast, wirst Du sicherlich auch ein „richtiges“ update gemacht haben, also mit bb-Aktualisierung. mich würde mal interessieren ob dieses phänomen auch bei denen auftritt die das Baseband nicht mitverändert haben, also das von 3.0 oder 3.12 oder 3.13 noch haben.

  •  Plutonium (30. Juni 2010)

    ich habe leider auch ein koplettes update bei mir durchgeführt und seitdem mit wlan mehr empfangsprobleme, bei einer freundin habe ich das bb von 3.13 belassen, aber selber keine erfahrungen gemacht. das nächste was ich updaten soll, dort werde ich das bb vom 3.12 belassen. mal schauen ob diese person veränderungen bemerkt.

  •  maxxx (30. Juni 2010)

    Habe ein 3GS mit Snowbreeze gejaibraikt (von 3.0 auf 4.0), habe keine Probleme mit Empfang etc.
    Was da Empfangsproblematik von Iphone 4.0 angeht, wird sicherlich nicht mit update behoben. In USA läuft jetzt ne Sammelklage gegen Aplle.
    Werde jetzt auf keinem Fall neues Gerät holen, bis dieser Problematik komplett weg ist.
    Ich will keine Hühlen/Bumper oder so was. Ich will ein (teures) Gerät haben, was 100% Funktionfähig ist.
    Ausrede wie falsche haltung etc, finde ich persönlich voll lächerlich.
    Aber solche Designprobleme sind mittlerweile fast Tagesornung bei Apple.
    Habe nagelneues MacBookPro, wo ein Subwoofer auf die Rechte Seite sitzt und man mus Audiobalance stark nach links korrigieren, um Musik richtig hören zu können.
    Wie kann das bitte passieren???

  •  Steffen (30. Juni 2010)

    http://jobs.apple.com/index.ajs?BID=1&method=mExternal.showJob&RID=55854&CurrentPage=2

    HAHAHAHAHAH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  •  Ralle (30. Juni 2010)

    habe ein 3GS mit iOS 4 JB und BB Update,habe NULL probleme ;)

  •  tkieu (1. Juli 2010)

    Ja, mein iPhone4 verliert bei halten der unteren linken ecke nach und nach den Empfang. Oft 3G weg und Wechsel auf Edge. Nervt schon, aber ist immer wieder lustig den Empfangsverlust neugierigen Menschen vorzuführen. Die meisten leute können es kaum glauben.

    Halten –>
    5 Sekunden später ein Balken weg.
    5 Sekunden später noch ein Balken weg.
    dann immer weiter, bis nur noch einer oder der Wechsel zum Edge.

    Dann loslassen –>
    Die Balken kommen wieder…

    Alle passanten im Umkreis. Ahhh, ohhh.. mein iPhone kann zaubern. ^^

  •  marc (15. Juli 2010)

    nen software fix bringt da nix, weil die antenne der außen rahmen is klaro ?? es gibt ein bisher unbestätigtes gerücht das nem kunden in den usa das gerät getasucht wurde und das neue ein bissel anders aussah zumindest der rahmen der die antenne beinhaltet, daher wohl auch die langen lieferschwierigkeiten bei der telekom ich soll 9 wochen warten wenn die desn rahmen ändern warum nicht warum setzen die die scheiß verfickte antenne nicht oben links oder rechts hin , man verdeckt das gerät ja nicht komplet mit der ganzen hand aber nein ,sooltich auch scon scheiß teil kriegen gebe ich es zruück wenn die des net zurücknehmen verbraucherschutz und vors gericht XD steve jobs ich hab dich arsch am arsch XD wolln mal sehen wie das ausgehen wird son prozes is für mich kein problem und wennich nen gutachten in auftrag geben muß is ma das scheiß egal auf die paar kröten kommts ma nicht an aber publicity werde ich auf jedenfall genug bekommen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>