: 30. Juni 2010,

Gameloft schnürt Action Pack für iPhone und iPod Touch

Gameloft Action PackGameloft hat aktuell nach dem Sports Pack ein weiteres Bündel von Spielen für iPhone und iPod touch geschnürt. Nun gibt es „Hero of Sparta“, „Brothers in Arms: Hour of Heroes“ und „Blades of Fury“ im Paket zum Aktionspreis.

Gameloft hatte in diesem Jahr schon ein Mal ein „Bundle“ veröffentlicht, das „Gameloft Sports Pack“ (Affiliate) mit „Pro Baseball“, „Let’s Golf“ und „Real Tennis“.
[nggallery id=1994] Nun hat der französische Publisher sich entschieden, das Gameloft Action Pack anzubieten. Man erhält die drei Spiele „Hero of Sparta“, „Brothers in Arms: Hour of Heroes“ und „Blades of Fury“ zum Preis von einem Spiel alleine. 3,99 Euro kostet das „Gameloft Action Pack“ (Affiliate). Man erhält also ein Hack and Slay-Spiel wie Hero of Sparta zusammen mit einem Shooter-Franchise von Brothers in Arms, und darüber hinaus ein Prügelspiel namens Blades of Fury.
 



Gameloft schnürt Action Pack für iPhone und iPod Touch
4,31 (86,15%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Märkte am Mittag: PC-Markt schrumpft weiter, stark... Am 31. Januar legt Apple seinen Quartalsbericht vor. Bis dahin spekulieren Analysten und Marktforscher über den Erfolg von iPhone und MacBook. Gartner...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Snooze (1. Juli 2010)

    Bis auf Heroes of Sparta sind die Spiele nicht so gut. Blades of Fury = schlechtestes Gameloftspiel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>