News & Rumors: 30. Juni 2010,

Tehra: Dark Warrior ab heute als PS mini für PSP

Mit „Tehra – Dark Warrior“ kommt ihr ab sofort in den Genuss eines weiteren Actiontitels in 3D für die PSP. Der Mobilplattform-Spezialist StormBASIC hat damit einen neuen Fantasy-Titel in den Store des Playstation Network gebracht, der ab heute zu haben ist.

Mit „Tehra – Dark Warrior“ hat StormBASIC einen Multi-Genre-Titel in den Handel gebracht, der hauptsächlich als Actionspiel charakterisiert ist, aber auch zahlreiche Fantasy- und RPG-Elemente mit sich bringt. Dort übernehmt ihr auf der PSP die Kontrolle über Tehra, einem Mischwesen aus Mensch und Teufel, die einen langen Weg mit einer ganzen Menge actionreicher Kämpfe gegen Orks, Untote und andere unangenehme Zeitgenossen vor sich hat. Dabei lassen sich Tehras Kampffähigkeiten trainieren, und auf Dauer kommen ihr magische Fähigkeiten beim Kampf gegen ihre Widersacher zu Gute. In Sistar, der Welt in dem neuen Abenteuer, leben Menschen neben Dämonen und Drachen – die Menschen bekämpfen sich seit Generationen mit den Dämonen, um die Vorherrschaft zu gewinnen und nutzen dafür versklavte Drachen, um ihre Ziele durchzusetzen. Tehra hat die Aufgabe, einen Vertrag zwischen den beiden Konfliktpartien zu überwachen und durchzusetzen, der eine Aufteilung des Reiches in sechs Teile vorsieht. Wer gegen den Vertrag verstößt, den erwartet der Tod. Euch erwarten also anspruchsvolle Aufgaben in einer ganzen Menge von Levels, wo ihr eine Reihe immer neuer Herausforderungen freischalten könnt, wenn ihr im Kampf siegreich davonkommt. Ab sofort ist Tehra – Dark Warrior für die PSP im PSN-Store erhältlich.



Tehra: Dark Warrior ab heute als PS mini für PSP
3,71 (74,29%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>