News & Rumors: 1. Juli 2010,

iPhone 4 direkt in Großbritannien bestellen

Auch wenn Apple grundsätzlich Post bzw. Paketweiterleitungsdienste wie MyUS oder Borderlinx ausschließt, scheint es aktuell möglich zu sein via DHL Partner Borderlinx in Großbritannien im Apple Store zu bestellen.

Und so gehts:

1. Beim DHL Partnerunternehmen Borderlinx, kostenlos mit deutscher Adresse registrieren.  Borderlinx erstellt nun eine eigene virtuelle Adresse in UK und USA.

Werbung

2. Nun in den Apple UK Online Store (Aff.) wechseln und das gewünschte iPhone 4 auswählen.

  • 16 GB 499 GBP ca. 605 Euro
  • 32 GB 599 GBP  ca. 726 Euro

3. Als nächstes einen Apple Online Store Account erstellen (Adresse muß vom deutschen Account abweichen)

4. Nun die Rechnungs- bzw. Lieferantschrift anhand der von Borderlinx vergebenden GB Anschrift ausfüllen. (Rechnungs- und Lieferanschrift kann auch abweichen)

5. Jetzt möchte der Apple Online Store die Anschrift korrigieren, hier auf “click here” im Text klicken.

6. Und abschließend noch die Zahlungsbedingungen / Kreditkarten Informationen ausfüllen (deutsche Kreditkarten können hier verwendet werden).

Nun wird das iPhone innerhalb der nächsten Wochen (aktueller Liefertermin 3 Wochen) an die Borderlinx Anschrift versendet.  Wenn das Paket bei Borderlinx eintrifft, erhaltet ihr eine E-Mail und ihr müßt das Paket über das Borderlinx System zu eurer deutschen Anschrift weiterleiten lassen.  Der Versand durch Borderlinx liegt von Großbritannien nach Deutschland zwischen 30 und 40 Euro und kann per Kreditkarte oder Paypal bezahlt werden.

Kleiner Hinweis:

Apple kann natürlich jederzeit den Postweiterleitungsdienst “erkennen” und offene Bestellungen stornieren. Das iPhone 4 wird mit GB Netzteil / Stecker geliefert.

Geräte Garantie?
Aktuell nimmt Apple Deutschland, auch im Ausland gekaufte Geräte zur Reparatur oder Austausch an, allerdings wurde dies noch nicht offiziell bestätigt.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 109 Kommentar(e) bisher

  •  Kuson (1. Juli 2010)

    geht das auch mit österreichischer adresse??

  •  blatz (1. Juli 2010)

    “dirket” bitte in “direkt” ändern das verwirrt mich ;)

  •  Dirk (1. Juli 2010)

    Mal schaun, wie lange das noch funktioniert.

  •  Mo (1. Juli 2010)

    wie sieht das mit zoll gebühren aus?

  •  Ralle (1. Juli 2010)

    ist das nicht betrug ? ^^

  •  Ralle (1. Juli 2010)

    nja wenn apple das rausbekommt und stopt,weil sie das nicht wollen das man direkt aus GB bestellt !? dann könnten sies ja gleich so machen das man bei apple direkt bestellt!

  •  otto (1. Juli 2010)

    du hättest es nicht veröffentlichen sollen, so steigt jetzt die chance das unsere aktuellen bestellungen doch storniert werden!
    so etwas macht man nicht publik, die leser sollten sich in solchen fällen selber informieren!

  •  otto (1. Juli 2010)

    bist du immer so lustig und springst du auch aus dem fenster, wenn apple es dir sagt?
    es ist schon unglaublich wie viele menschen sich noch so rumtreiben, die sich selber das leben schwer machen!
    also eins steht fest, ein politiker wird aus dir nicht!

  •  Ralle (1. Juli 2010)

    zum glück will ich keiner werden ;)

  •  fabian (1. Juli 2010)

    Tja, sehr sehr complicated and not amused.
    Habe meins in Frankreich bestellt kommt mit passendem Ladegerät hat keine Bildschirmprobleme und wird in Euro gratis versendet mit offiziellen Itunes Account und wurde am 24.06 geliefert durch Freund in Frankreich.
    Hat alles Super geklappt.
    Tipp:
    In Frankreich wird das Eiphone 4 via UPS versendet vielleicht funktioniert der endgische Seiltrick auch wer weiss ?

  •  Ralle (1. Juli 2010)

    Auch wenn ich ein gerät von meiner t-mob verlängerung bekomme,stimme ich dir da zu …

  •  Chris (1. Juli 2010)

    Vielen vielen Dank das Ihr das hier so rausposaunt und somit dafür sorgt das Apple UK innerhalb kürzester Zeit dieses “Schlupfloch” für uns wieder schliesst wenn jetzt halb Deutschland und Österreich dort iPhones bestellt. Bisher fand ich eure Seite super aber wie blöd muss man sein um das hier zu veröffentlichen??

  •  otto (1. Juli 2010)

    muss man jetzt nach deiner aussage davon ausgehen das der UK stecker bildschirmprobleme macht, wobei es jetzt wohl das gleiche ladeteil ist wie überall bis auf den stecker, früher konnte man ja nur die stecker alleine tauschen.
    erzählst du uns da keine märchen???
    das ladegerät ist doch pipikramm, kannst mit dem vom ipad laden falls du eins hast!
    auch der usb power adapter vom 3GS, 3G ist mit dem iphone 4 kompatibel.

    und was hat ups mit einem seiltrick zu tun, wobei in england auch UPS ausliefert, alternativ TNT?

    also verstanden habe ich von deinem beitrag gar nichts!

  •  otto (1. Juli 2010)

    das habe ich um 15 uhr dem verfasser auch mitgeteilt, aber keine antwort!
    hoffe das er noch reagiert und es schnellstens rausschmeisst!
    schreibe ihm nochmals eine mail, solltest du evtl. auch tun!

  •  Schnubb (1. Juli 2010)

    Definitiv! Ich war froh, dort mit meiner Bestellung in der 3-Wochen-Pipeline zu hängen. Nun trudeln wahrscheinlich allein heute hunderte – wenn nicht tausende – Borderlinx Bestellungen ein und Apple storniert alles.

    Danke!

  •  Schnubb (1. Juli 2010)

    Hier geht es überhaupt nicht ums gönnen. Wenn Apple jetzt alles storniert, hat der Verfasser ja sehr viel von seinem gönnerhaften Verhalten…

  •  otto (1. Juli 2010)

    antworte dir erst wenn du die anderen auch gefragt hast, die etwas dagegen haben!
    ach und hier noch ein kleiner tip für dich in diesem zusammenhang: http://www.gidf.de/
    p.s. kurze antwort kann ich dir gerne geben: ich gönne es allen, aber es nützt uns nichts wenn apple diese quelle schliesst, weil es überhand nimmt!
    und so nützt es dann gar keinem etwas!
    verstehst du das?

  •  otto (1. Juli 2010)

    so hätte ich es auch alternativ ausgedrückt!!!

  •  otto (1. Juli 2010)

    wie der zufall es will, bekomme ich jetzt gerade apples mitteilung “oder shipped” (iphone 4)
    leider ist noch eine bestellung für meine frau offen, sollte es storniert werden, hetze ich sie auf den verfasser dieses beitrages:-)
    und meine alte kann ganz schön böse werden!

  •  Orson (1. Juli 2010)

    Warum hast Du nicht gleich beim ersten Mal 2 Stk. bestellt, da hätte deine Frau dann auch schon eins. ;-)

  •  Orson (1. Juli 2010)

    Das Problem ist, dass die Anleitung nicht sauber ist.

    Ich denke mal, wenn man die Adresskorrektur übernimmt, wird es Probleme geben. weil die Borderline-Suite-Nummer fehlt.

    Ich habe 3 Anläufe gebraucht, bis Apple die richtige Anschrift in UK akzeptiert hat.

    So long …

  •  Schnubb (1. Juli 2010)

    Beim 3GS war es dasselbe; anfangs funktionierten Bestellungen über den italienischen Shop mit deutschen Adressen.
    Apple hat das nach kurzer Zeit storniert.

    Frage an alle bei denen es schon geklappt hat: Wie sieht es mit der Rechnungsadresse aus? Habt ihr dort die deutsche stehen lassen?

  •  otto (1. Juli 2010)

    weil ich bedenken hatte das sie 2 stück evtl. stornieren, jetzt weiss ich das es geht!
    am 16.06.2010

  •  otto (1. Juli 2010)

    ja!
    deswegen schmeisst dich keiner raus!
    willst doch der oma schenken, die rechnung braucht sie doch nicht zu sehen:-)

  •  otto (1. Juli 2010)

    das für meine frau gestern, lieferdatum wird mit 21.07.10 angegeben!

  •  Schnubb (1. Juli 2010)

    Aber für Apple dürfte es etwas seltsam sein, die Rechnung nach Deutschland zu schicken. Die kriegen ja nicht einmal die Umlaute in meinem Namen hin… mal schauen ob die Rechnung überhaupt ankommt :-D

  •  Schnubb (1. Juli 2010)

    @ Otto: gestern bestellt und Lieferdatum soll der 21. sein?
    Ich habe schon vor Tagen bestellt, aber auch den 21. als L.-Datum :-S
    Vielleicht gehts ja doch schneller, war bei deinem ersten ja auch so!

  •  otto (1. Juli 2010)

    warum seltsam, wir leben in einer globalen welt!
    diese möglichkeit der trennung rechnung und lieferadresse gibt es doch so gut wie überall, dafür wurde sie doch geschaffen.
    die rechnung kommt eh per email, wusstest du das nicht?
    im paket ist nur der lieferschein.
    gruss an die oma

  •  otto (1. Juli 2010)

    wenn du mal auf der UK seite schaust, werden 3 weeks genannt.
    stimmt also genau.
    beim ersten ging es schneller weil das glaube ich kurz nach der vorstellung war, deswegen auch nur 2 wochen.
    mich wundert jedoch das du früher bestellt hast und lieferdatum auch erst der 21 ste?

  •  otto (1. Juli 2010)

    an den verfasser des beitrages:

    außerdem ist das bebilderte beispiel eh falsch, seit wann ist “county” GB???

  •  Gregor (1. Juli 2010)

    Wie muss es den Richtig heissen? Ich habe bei County nichts eingetragen. Schlimm?
    Meint ihr das funktioniert?

  •  otto (1. Juli 2010)

    Ich auch nicht, und meins ist seit heute im Versand, wenn du mal die Beiträge liest.
    Aber ich würde auch nicht “GB” bei “County” eintragen, dann lieber leer lassen!
    Ganz korrekt hätte man dort “Buckinghamshire” eintragen können.
    Also keine Sorge, du hast nichts falsches eingetragen!

  •  otto (1. Juli 2010)

    Also ich überlege auch gerade nochmals ob ich nicht iphone-notes aus meinen Lesezeichen rausschmeisse, zumal nach 2,5 Std. noch nicht mal ein Statement vom Beitragsschreiber.

  •  Gregor (1. Juli 2010)

    Danke dir otto :-)

    Bin mal gespannt ob Apple das storniert. Lieferdatum ist der 29.7…..

  •  otto (1. Juli 2010)

    viel glück, ich habe auch noch eins offen mit lieferdatum 21.07.10

  •  Alex (1. Juli 2010)

    Ihr habt ein Lieferdatum? Bei mir steht nur 3 weeks.

  •  andre (1. Juli 2010)

    da geb ich euch recht!

  •  otto (1. Juli 2010)

    wenn du erst heute bestellt hast, müsste noch eine bestätigung kommen.
    dort steht in der regel auch das lieferdatum.

  •  Orson (1. Juli 2010)

    Keine hat was von county=GB geschrieben.

    Das mit dem “click here” hatte ich überlesen, denn bei 3GS hat ja UPS dann die Adresse korrigiert. Wenn man die angepasste Adresse übernimmt, dann kommt es sicherlich nicht an.

    Die Beschreibung ist so ok.

    Wenn jetzt alle in UK ordern, bekommt vielleicht auch mal eins günstig bei ebay.

  •  Peger (1. Juli 2010)

    Die AGB’s sind mir hinsichtlich der Paketversicherung zu schwammig.
    Das Paket wird nur bis 100 US Dollar versichert.

    Limited Liability for Lost or Damaged International Shipments.
    Every package is transported on a limited liability basis, relating to direct loss only and limited to US$100 (or equivalent) per shipment or for certain international shipments where the Warsaw Convention applies, approximately US$20.00/kg or US$9.07/lb (or equivalent), depending on the applicable law. All other types of loss or damage are excluded (including, but not limited to, lost profits, income, interest or future business).

  •  plucksch (1. Juli 2010)

    In der Schule habe ich gelernt das es in der EU keinen Zoll im eigentlichen Sinne mehr gibt. Nur noch für gefährliche Sachen und so…

    Hast du den Tag gefehlt?

  •  plucksch (1. Juli 2010)

    ich finds cool, meine geht an eine private Adresse, wenn ihr rausfallt, komme ich schneller dran! ;)

    Ach was Apple kennt die Borderlinx Sache ganz genau, wenn die es jetzt durchlassen bleibt das auch so. Für die wäre es doch ein leichtes die Bestellungen für Morderlinx raus zu werfen.

  •  Cleaner (2. Juli 2010)

    So ich hab es auch mal versucht, lass mir das ding in die Schweiz schicken !

  •  chrispac (2. Juli 2010)

    Weinerliche, kleine Figuren…

    Dies ist ein Forum bezüglich sämtlichen IPhone News. Auch wenn ihr nun vor Neid stinkt oder “Angst” haben müsst weniger E-Bay Deals zu machen – in jedem Forum kann man mittlerweile die Bestellmöglichkeit lesen. IPhoneNotes bekommt nun ein Verbot. Macht euch mal nicht lächerlich – wer “Glück” hat bekommt sein IPhone und alle anderen können sich ja weitere “Geheimtipps” einfallen lassen. Wenn aber die eigene Kreativität nicht ausreicht, sollte man kein Anrecht daraus ableiten, eine Info “als erster” gelesen zu haben.

    Soviel zu meiner Meinung

  •  lance (2. Juli 2010)

    naja nicht veröffentlichen … dass apple atm über borderlinx verschickt steht doch eh schon überall … selbst auf diversen schnäppchen blogs, also die sache ist nun sowieso schon ne größere sache, da macht nen posting hier auch nix mehr aus, und warum sollte apple bei mehr bestellungen stornieren? entweder sie akzeptieren das nun generell oder verbieten das, bisher wars so, dass sie es ausgeschlossen haben, seit dem iphone 4 sind sie aber davon abgerückt und sehe da kein grund, dass se plötzlich davon abstand halten nur weil jetzt statt 30000 leute nun 31000 leute bestellen ^^

  •  lance (2. Juli 2010)

    rofl du bist echt nen kauz ^^ wie ich oben schon geschrieben habe, dass die bestellungen von borderlinx im mom von apple akzeptiert werden steht eh schon überall im internet und das bei seiten die deutlich mehr user anziehen also iphone-notes ;) also mach dir nicht ins hemd … das internet besteht nich nur aus diesem blog hier ;P

  •  lance (2. Juli 2010)

    100% agree mehr gibts dazu nicht zu sagen :) einfach lächerlich wie sich hier manche aufspielen u meinen das internet besteht nur aus iphone-notes und wehe sie bekommen in 2,5 stunden nicht gleich ne antwort vom verfasser, dann wollen sie die seite gleich meiden … roooooofl :)) manchmal muss man sich echt an den kopf fassen, was da draussen für leute rumlaufen ;(

  •  otto (2. Juli 2010)

    Und jetzt?
    Hast du nun Angst bekommen oder wie?
    Wer nichts riskiert, der nichts gewinnt, und das ist auch gut so!

  •  otto (2. Juli 2010)

    dein problem ist, du verstehst nicht was du da liest!
    nun mal zu info, iphone-notes.de hat sich die gleichen gedanken gemacht wie all diese beitragsverfasser, die einwände gegen diesen beitrag hatten.

  •  otto (2. Juli 2010)

    deine meinung interessiert aber keinen weil du die ganze problematik nicht verstanden hast, deine meinung auch sehr einseitig und nur auf dich bezogen, du user hier als “weinerliche kleine figuren bezeichnest” und das nicht gerade von deiner intelligenz zeugt! so, nun soviel zu deiner meinung.

  •  Monkey (2. Juli 2010)

    Das ist wohl mal der dämlichste Satz, den ich je gelesen hab. Will mal sehen wie du rumheulst, sollte dein iPhone auf dem Weg zu dir verschwinden…

  •  iphonie (2. Juli 2010)

    war mein erster Gedanke – ob jetzt nicht meine Bestellung die kurz vor der Auslieferung steht flöten geht. Allerdings könnte es Apple ja egal sein. Lediglich die Telekom dürfte darüber weniger erfreut sein.

  •  Ba (2. Juli 2010)

    Wenn Aplle was dagegen hätte, würden sie schon nicht mehr an Borderline versenden! Je mehr Iphones sie an den Mann bringen, desto besser für Apple ;)
    Also nicht künstlich aufregen…

    Weiß Jemand wann genau die Kreditkarte belastet wird ?
    Sobald das Paket auf die Reise geht oder bereits im Vorraus ?

  •  Schnubb (2. Juli 2010)

    Die einzigen, die ein Problem damit haben sollten, sind T Mobile. Und die können eh nix dagegen machen!

    Ich habe vor knapp einer Woche bestellt und es gab noch keine Belastung. Habe auch in nem Blog mal gelesen, dass das Konto erst nach Absendung, zum ungefähren Zeitpunkt der Zustellung belastet wird, also so wie bei Amazon.

    Aus eigener Erfahrung kann ich aber erst in knapp 3 Wochen berichten.

  •  Walter (2. Juli 2010)

    Wie kann ich erkennen ob das I-phone wirklich von UK kommt und ein “unlock” besitzt.
    Ich habe eines aber es geht nicht – “Invalid Sim”

    Vielleicht hat jemand eine Idee.

    Danke

    Walter

  •  gepeman (3. Juli 2010)

    hallo, peter aus den Phillipinien, ( bei der Arbeit )
    ist schon lustig wie alle blogs teilweise vom Thema abkommen.

    In den nächsten Tagen kommen auch hier die Iphone 4 zum Verkauf. Werde meinem Freund in Germany eines schicken, an die deutsche Adresse. da ich eine deutsche Online-Bankverbindung habe, kann ich ersehen wann das Geld überwiesen ist. Mit UPS-World ganz einfach, gebe ihn die UPS-Nummer und er kann online überprüfen wo sein Paket gerade ist. Er bekommt eine Original-Rechnung ( mit Anschrift meines Freundes )vom Phil.-Verkaufsshop .
    Also sucht Euch einen guten seriösen Freund im Ausland und alles ist in Butter.
    Herzliche Grüße aus Cebu

  •  Max (3. Juli 2010)

    hört mal jungs. überall imk internet findet man dazu infos. apple scheint keine probleme damit zu haben das leute mit borderlinx bestellen. sonst würde diese addresse direkt als ungültig gelten oder sehr schnell storniert werden. denkt doch mal mit mensch. apple will auch nur gelk verdienen!

  •  Jachu78 (7. Juli 2010)

    Habe gestern ne Mail von Apple bekommen, dass meine beiden Iphones 4 verschickt wurden, und bis 12.07 bei Borderlinx ankommen sollten.
    Weiss jemand wie lange Borderlinx braucht um die weiterzuleiten?

  •  Jachu78 (7. Juli 2010)

    Kommen die Iphones direkt aus China???

    Abholdatum 06 Jul 2010
    Bestimmungsort MILTON KEYNES
    Zustelldatum
    Unterschrift
    Datum Uhrzeit Ort Status
    07 Jul 2010 09:28:53 Hong Kong Sendung Wurde Weitergeleitet
    07 Jul 2010 04:11:15 Hong Kong Sendung In Der Umschlagbasis Eingetroffen
    07 Jul 2010 03:45:50 Hong Kong Sendung In Der Umschlagbasis Eingetroffen
    07 Jul 2010 01:23:00 SZ1 Sendung Wurde Von Der Abgangsniederlassung Weitergeleitet
    07 Jul 2010 00:42:15 Shenzhen Sendung Wurde Weitergeleitet
    06 Jul 2010 21:11:36 Shenzhen Sendung Wurde Beim Versender Abgeholt

  •  Andre Sendowski (7. Juli 2010)

    Jepp…

    Am 06. scheint Apple eine größere Menge versendet zu haben, ist bereits dir 5 oder 6 “Versandbestätigung” die ich gesehen habe.

  •  beo (9. Juli 2010)

    Mein bestelltes iPhone (16GB) ist heute vom Apple-Store UK gecancelled worden. Vorher war noch folgendes zu lesen:

    Estimated Shipping: 22 Jul, 2010
    Estimated Delivery: 29 Jul, 2010

    Jetzt ist alles gelöscht. Habe jedoch noch 2 32 GB bestellt. Diese Bestellung ist noch nicht gecancelled (gleicher Liefertermin).

    Mal sehen, ob noch was kommt!

  •  Alex (12. Juli 2010)

    Wann hattest du die gecancelten denn bestellt? Und wohin, auch zu Borderlinx?

  •  Alex (12. Juli 2010)

    Weiß man denn, ob die pünktlich verschickt wurden, oder eventuell schon etwas früher?

  •  TheDude (13. Juli 2010)

    @beo: Das ist vollkommen normal. Wenn mehr als 2 iPhones bestellt werden, cancelt Apple die günstigsten Varianten und belässt nur die teuersten 2. :-)

  •  ddcdscddfc (13. Juli 2010)

    @ Jachu78: Und, wann sind sie angekommen? Wir lange war der Status auf “Hong Kong Sendung Wurde Weitergeleitet”?

  •  jachu78 (13. Juli 2010)

    HI iphones sind gestern bei borderlinx angekommen, und wurden heute gebucht, habe sie gerade released, bin z.zt im urlaub also eilt es nicht mit dem versand

  •  Alex (13. Juli 2010)

    Kurz für alle, die sich fragen, ob es funktioniert:

    Ich habe am 1. Juli bestellt, Bestätigung bekommen für Versand am 22. Juli und Lieferdatum 29. Juli.
    Heute sind die zwei iPhones verschickt worden und werden wohl am Montag, den 19. Juli bei Borderlinx in UK ankommen.

  •  Doctorlove (14. Juli 2010)

    Ich hab heute auch diese mail bekommen (hatte am 2.7.2010 bestellt) :
    Versendet an MILTON KEYNES, GB
    Voraussichtliches Lieferdatum 20 Jul 2010 (Änderungen vorbehalten)
    Aktueller Lieferstatus Auf dem Transport zum Bestimmungsland – nächste Aktualisierung voraussichtlich in 4-5 Werktagen

    Hat also auch funktioniert , obwohl ich mir kein neuen apple acc zugelegt habe (ich hatte mich mit meinen deutschen acc daten im appstore UK eingeloggt)!

  •  wysius (14. Juli 2010)

    Kann ich bestätigen: Am 4.7.2010 bestellt, gestern (13.7.2010) die Versandbestätigung per E-Mail erhalten. Aktueller Lieferstatus von heute (14.7.2010) identisch zu deinem (“In transit to destination country – next updates expected in 4-5 business days”). Voraussichtlicher Liefertermin an die Borderlinx-Adresse ist der 19.7.2010 (oder früher).

    Ich habe ebenfalls über meinen ganz normalen, deutschen iTunes-Account bestellt, also keinerlei Probleme mit Storno o.ä. gehabt!

  •  ddcdscddfc (14. Juli 2010)

    Meine sind unterwegs, seit dem 11. auf dem Statut “Honglong, Sendung wird weitergeleitet”, also wohl im Luftcargo. Beim Apple Tracking steht “delayed”, aber ggü. welcher Planung es sich verspätet weiß ich nicht.

    Weiß jemand, wie viele Tage das Luftcargo dauert?

  •  wysius (15. Juli 2010)

    Meine Lieferung steht seit heute auch auf delayed im Tracking. Könnte also halbwegs gewöhnlich sein.

    Gibt es bei dir bereits Neuigkeiten bzw. ein weiteres Statusupdate?

  •  ddcdscddfc (16. Juli 2010)

    Angegebenes Zustelldatum von Apple war der 15.
    Habe aber leichte Verspätung und der Status steht heute, am 16., auf “wird zugestellt”.

    Hoffe Borderlinx ist nicht zu krass überlastet und ich werde es Mo-Mi hier haben!

  •  wysius (16. Juli 2010)

    Meins steht jetzt auch wieder auf “In Transit to Customer – Shipment on Schedule”, also wohl der gleiche Status wie bei dir. Scheinbar ist es in UK gelandet und wird nun zu Borderlinx verfrachtet.

    Wie lange dauert es denn gewöhnlich, bis man von denen eine E-Mail erhält, die Weiterleitung beauftragen kann, die es weiterschicken und man es bekommt?

  •  Doctorlove (16. Juli 2010)

    bei mir steht jetzt auch “Aktueller Lieferstatus Auf dem Transport zum Kunden – Lieferung im Zeitplan” !gestern stand noch “delayed due bad weather”.laut sendungsverfolgung ist mein iphone gerad in ,oder auf dem weg nach arnheim/holland (shipment in transit:Arnheim)!

  •  wysius (16. Juli 2010)

    Ah, TNT Tracking… auf die Idee war ich bisher noch gar nicht gekommen. Ist ja witzig, was dort alles drin steht: ^^

    16 Jul 2010 08:44:12 Arnhem Hub Sendung Wurde Weitergeleitet
    15 Jul 2010 17:00:00 Hong Kong Verspätung Durch Wetterverhältnisse – Vorgang In Klärung
    14 Jul 2010 06:58:20 Hong Kong Sendung Wurde Weitergeleitet
    14 Jul 2010 03:58:01 Hong Kong Sendung In Der Umschlagbasis Eingetroffen
    14 Jul 2010 03:08:00 SZ1 Sendung Wurde Von Der Abgangsniederlassung Weitergeleitet
    14 Jul 2010 00:13:47 Shenzhen Sendung Wurde Weitergeleitet
    13 Jul 2010 21:47:08 Shenzhen Sendung Wurde Beim Versender Abgeholt

    Vor allem das “Verspätung Durch Wetterverhältnisse – Vorgang In Klärung” find ich klasse! :D Naja, seit heute morgen ist es also ebenfalls in Arnhem. Von dort wohl noch mal 1-2 Tage, bis es bei Borderlinx eintrifft. Also mit Glück ist es nächste Woche hier.

  •  ddcdscddfc (16. Juli 2010)

    Meins ist seit heute 10:00 Uhr bei BLX. Bin gespannt wie lange es dauert, bis ich den Versand anfordern kann und ob sie am WE ackern…

  •  wysius (16. Juli 2010)

    Ah, cool. Dann halt’ uns mal auf dem Laufenden! ;)

  •  Alex (16. Juli 2010)

    Borderlinx hat scheinbar starke Probleme:
    http://blog.borderlinx.com/?p=2469

    Auch bei Facebook hagelt es Kritik. Die kommen einfach nicht hinterher. Tausende von iPhone prasseln da ein. Echt krass.

  •  ddcdscddfc (16. Juli 2010)

    Meins ist heute morgen um 10:00 bei BLX angekommen. Bis jetzt habe ich keine Eingangsmail bekommen und kann folglich keine Weiterleitung beantragen.

    Ich habe mit einem BLX Mitarbeiter gechattet. Er sprach natürlich die Überlastung durch die unerwartet hohe Nachfrage an und sagte, dass 24h – auch am Wochenende – gearbeitet wird.

    Es soll ja max. 1 Werktag dauern, bis sie sich bei einem melden, also ist bis morgen 10:00 Uhr noch alles in Butter.

    Abwarten…

  •  ddcdscddfc (17. Juli 2010)

    BLX ist überlastet. Die versprochenen 24h Bearbeitungszeit haben sie auf 48 heraufgesetzt und am WE wird doch nicht gearbeitet. Mein am Freitag angekommenes i4 wird frühestens Montag versickt.

    Toll, Freitag war der behämmertste Tag an dem es ankommen konnte. Also noch ne halbe Woche Däumchen drehen…

  •  wysius (17. Juli 2010)

    Ach naja, ob das iPhone jetzt einen Tag früher oder später kommt, ist nun wirklich egal. Hauptsache die bei Borderlinx kommen überhaupt klar und wickeln es mehr oder weniger schnell ab… ich hatte eh nicht mit einer Bearbeitungszeit unter ein paar Tagen gerechnet, da sind selbst die 48h nun schon unerwartet schnell.

    Aber vor Ende kommender Woche (also in einer Woche) brauchst du wohl nicht mit deinem Paket rechnen, schließlich dauert es ja auch noch mal etwas von UK hier her. Falls meins nächste Woche noch kommt, ist super, ansonsten bringt es mich auch nicht um. ;)

  •  ddcdscddfc (17. Juli 2010)

    Nun haben sie eins meiner 2 iPhones im Warenkorb, aber nur das eine. So kann ich es natürlich nicht bezahlen und abschicken lassen, denn dann zahl ich ja doppelt…

    Mal schauen, wie lange es dauert, bis mein 2. drin ist…. bzw. ob das überhaupt passiert. Sonst hab ich ein Problem…

  •  Jachu78 (19. Juli 2010)

    DHL hat gerade meine beiden iPhones gebracht, nun ran an´s auspacken

  •  wysius (19. Juli 2010)

    Lol, zuerst posten, dann auspacken?! Cyberfame > all! ^^

  •  Jachu78 (19. Juli 2010)

    ja, denn wie ich mich kenne würde ich dann erst morgen posten so beschäftigt wie ich gerade mit dem neuem Spielzeug bin.

    Beschneidung der SIM und Aktivierung mit iTunes sowie synchro alles wunderbar geklappt.

    P.S. ERSTER ! ;-))

  •  ddcdscddfc (20. Juli 2010)

    Jepp, du bist erster! Meine sind seit Fr. bei BLX und seit Sa bezahlt. Nun ist der Status seitdem auf “being processed”…

    Ein Mitarbeiter meinte im Chat, dass sie heute rausgehen, dann wären sie morgen da…

  •  Doctorlove (21. Juli 2010)

    also mein iphone ist jetzt auch bei borderlinx angekommen!jetzt hab ich mich dort eingeloggt und will bezahlen , und wenn ich auf dem warenkorb gehe steht am anfang ein in rot geschriebener text :
    “IMPORTANT: Because of the huge success of the iPhone 4 availability through BORDERLINX we are experiencing some delay in dispatching your new phone. All the team are working to ensure your purchase is processed as soon as possible. In view of this we would like to offer you a voucher towards your next purchase! You will receive it in the upcoming days. We sincerely apologize for this inconvenience.”

    kann mir jemand genau erklären was dieses bedeutet ? besonders das mit “In view of this we would like to offer you a voucher towards your next purchase! You will receive it in the upcoming days” !das anfang kann ich mir noch so erkläre , das die halt sehr viele iphones haben und deshalb nicht nachkommen , und dadurch eine verzögerung eintrifft.

    thx im voraus

  •  wysius (21. Juli 2010)

    Als Entschuldigung für die Verzögerung bei der Lieferung deines iPhones, die aufgrund des hohen Bestellaufkommens bei Borderlinx entstehen wird, bekommst du von denen einen Gutschein für den nächsten Kauf, den du über Borderlinx abwickelst. Diesen Gutschein (bzw. weitere Informationen dazu) kriegst du in den nächsten Tagen (vermutlich per E-Mail). D.h. du erhältst einen Gutschein, mit dem du wohl die Borderlinx-eigenen Versandkosten drücken kannst. Somit für die meisten von uns (die nun nicht allzu oft über Borderlinx bestellen) keine besonders tolle Sache.

    Aber wieso konntest du das nicht selbst herauslesen? iPhone 4 Besteller im englischsprachigen Ausland, aber der englischen Sprache nicht mächtig? ;)

  •  Doctorlove (21. Juli 2010)

    thx ;) ! joa iphone aus UK wegen dem preis… das letzte mal als ich englisch gesprochen und gelesen habe (schule), ist schon etwas über 20 jahre her :).. und ein paar begriffe wußte ich ja noch.. hehe!
    also bezahlt ist jetzt das iphone.. jetzt mal abwarten wie lange es dauert!

  •  wysius (21. Juli 2010)

    Okidoki, kein Problem. Bei einzelnen unbekannten Wörtern hilft auch translate.google.de immer ganz gut weiter. ;)

    Mein iPhone ist laut TNT- und Apple-Tracking auch seit gestern morgen bei Borderlinx. Bisher habe ich allerdings noch keine E-Mail von denen erhalten. Wie lange hat es bei dir/euch gedauert, von der Ankunft der TNT-Lieferung bis zur Borderlinx-Mail in eurem Postfach?

  •  Doctorlove (21. Juli 2010)

    gestern morgen , so gegen 9.20 uhr , wurde es von TNT bei borderlinx zugestellt! und vorhin ca. 16.45 uhr kam die mail von borderlinx!

  •  wysius (21. Juli 2010)

    Ok, meins war in der gleichen TNT-Lieferung wie deins, gestern früh um 9.20 Uhr. Du kannst also froh sein, dass du deine Bestätigung von Borderlinx schon hast. ;) Allerdings besteht bei mir nun auch noch Hoffnung, dass die entsprechende Mail heute oder morgen kommt und ich das iPhone wenigstens in der nächsten Woche in den Händen halte.

  •  ddcdscddfc (21. Juli 2010)

    Verdammt, meine 2 iPhones hängen dort seit letzten Fr fest. Die kriegen es einfach nicht gebacken, die verdammten Dinger rauszuschicken! Da krieg ich echt die Krise…

  •  ddcdscddfc (22. Juli 2010)

    Ob du es in der nächsten Woche in Händen hältst ist fraglich. Anfangs hatte ich auch noch Hoffnung, doch nun liegen meine Phones bereits seit 6 Tagen bezahlt regungslos bei BLX…

  •  wysius (24. Juli 2010)

    @ ddcdscddfc
    Gibt’s bei dir etwas Neues? Mein iPhone wurde heute endlich gescannt, nachdem es ja bereits am 20.7. angekommen war. Nun habe ich es natürlich direkt bestätigt und die Wartephase auf den Versand beginnt.
    Sind deine Geräte nun bereits verschickt? Hast du über Paypal oder CC bezahlt? Um auf der sicheren Seite zu sein, habe ich direkt meine CC angegeben. Was sagt der Tracking Status auf der Borderlinx-Seite bei dir seitdem du die Zahlungsdaten eingegeben hast?

  •  Doctorlove (24. Juli 2010)

    hab heute mittag eine neue email von borderlinx bekommen mit dem betreff : “Your POD is being shipped” . wenn ich bei borderlinx den status anschaue steht da “Shipment handed over to delivery agent”!hört sich zumindest vielversprechend an !

  •  wysius (24. Juli 2010)

    Am 20. zugestellt, am 21. die Bestätigungsmail und am 24. wieder rausgeschickt? Nicht übel, hast du scheinbar Glück gehabt! ;) Dann hoffe ich mal, dass bei mir auch nur ein paar Tage zwischen der Bestätigung (heute) und dem Versand vergehen.

  •  wysius (25. Juli 2010)

    Plötzlich geht’s Schlag auf Schlag:
    Gestern Mittag die E-Mail bzgl. des Wareneingangs, gegen 13:30 Uhr via CC bezahlt, heute morgen um kurz vor 10 bereits die Versandbestätigung: “Shipment handed over to delivery agent”. Kommende Nacht geht’s also auf die Reise nach GER und sollte aufgrund des Express Delivery spätestens Mittwoch da sein. Geht doch!

  •  Doctorlove (26. Juli 2010)

    sooo.. laut DHL status wurde das iphone heute um 7.32 uhr richtung düsseldorf verschickt (obwohl ich gar kein express versand angewählt hatte)!

  •  Alex (26. Juli 2010)

    Ich habe zu Danken.

    Zusammenfassung:
    – 1.7. bestellt.
    – 13.7. in Hongkong verschickt.
    – 20.7. bei Borderlinx in Empfang genommen.
    – 21.7. Erste iPhone zum Versand bezahlt.
    – 26.7. Zweites iPhone zum Versand bezahlt.
    – 26.7. Erstes iPhone bei mir angekommen.

    Daher hier der Hinweis: Wenn ihr zwei iPhones bestellt, wartet, bis beide in eurer Borderlinx Suite sind. Apple schickt die zwar zusammen los, aber leider in zwei Kartons. Und da bei Borderlinx gerade großes Chaos herrscht, gibt es leider ein paar Probleme. Und wir zahlen jetzt doppelt Versand an die Leute von Borderlinx (trotz mehrfachen Beschwerden).

  •  Doctorlove (27. Juli 2010)

    für mich heißt es jetzt auch “iphone auspacken” :) … ist gerade angekommen !

  •  wysius (27. Juli 2010)

    Meins ist auch seit 9:02 Uhr mit dem DHL-Kurier in meiner Stadt unterwegs… mal sehen, wann es kommt! ;)

  •  Alex (27. Juli 2010)

    Das zweite ist innerhalb von 25 Stunden hinterher gekommen. Da haben die Bewschwerden dann doch was gebracht.

  •  wysius (27. Juli 2010)

    10 Uhr war’s da. :)

  •  Doctorlove (27. Juli 2010)

    wie lange dauert denn so ein fw update beim iphone 4 auf 4.0.1 ? läuft schon 4 stunden und der fortschritsbalken auf dem iphone hängt immer noch bei knapp über 50 % und bei itunes der balken kurz vor ende (das aber auch schon seit 4 stunden).weiß jemand rat .. bzw ist das normal ? (hab noch nie fw aktuallisiert)

  •  wysius (27. Juli 2010)

    Nein, das ist garantiert nicht normal! Ganz im Gegenteil, normal ist solch ein Fw Update in 15 Minuten erledigt (nachfolgendes Backup-Wiedereinspielen etc. exkludiert). Ich weiß auch keinen guten Rat, aber vermutlich wirst du keine andere Möglichkeit als Hard-Reboot haben. Funktionsunfähig sollte es dadurch nicht werden. Mein altes iPhone hat in den vergangenen 3 Jahren immer noch irgendwie funktioniert. Und danach das Update erneut probieren. Ich werde es so schnell erst gar nicht durchführen und bleibe zunächst willentlich auf 4.0.

    PS: geschrieben vom neuen iPhone. ;)

  •  Doctorlove (27. Juli 2010)

    danke für die antwort :) jetzt war ich mal so “schlau” und hab ein anderen rechner benutzt .. und jetzt war es in 10 minuten erledigt.. tolle sache ;) !dann viel spaß mit deinem neuen iphone :)

  •  okidoci (4. August 2010)

    Hallo, funktioniert diese Methode immer noch? Ich warte noch auf meine Kreditkarte :/

  •  Thorsten (27. September 2010)

    @okidoci Funktioniert noch, iPhone bestellt am 30.8. geliefert am 24.9. ausgeliefert Borderlinx 27.9.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung