MACNOTES

Veröffentlicht am  1.07.10, 11:22 Uhr von  kg

iWork für iPhone: Pages-Screenshots echt oder fake?

PagesiWork für iPhone kommt – möglicherweise. Erste Screenshots zeigen die Office-Anwendung Pages im Detail, Zweifel sind aber erlaubt: Sowohl einige der Formatierungen als auch so manche Grafik werfen Fragen auf.

Für das iPad gibt es Pages, Keynote und Numbers bereits, für iPhone und iPod touch könnten Apples Office-Anwendungen ebenfalls kommen: Eine Handvoll Screenshots sowie ein Video zeigen Pages im Gebrauch, die Machart der Anwendung wirft allerdings Fragen auf.

[singlepic id=8571 w=200 float=left] [singlepic id=8570 w=200 float=right]  

So sind zum Beispiel die Buttons für die Textstile nicht ebenmäßig ausgerichtet. Außerdem stört die Pixeligkeit der vorgebenen Grafiken in der Auswahl zusätzlicher Textelemente. Zudem ist die Textformatierung im Export-Dialog etwas aus der Form geraten. Ein weiterer Skepsisfaktor: Die Farbe des Cancel-Buttons ist nicht einheitlich.

[singlepic id=8568 w=200 float=left] [singlepic id=8569 w=200 float=right]  

Apple hatte iWork für iPhone und iPod touch mit einem kurzen Kommentar in den AppleCare-Bedingungen für das iPhone bereits erwähnt, dort war zwischenzeitlich zu lesen, dass der Software-Support auch für iWork gelten wird – die Anmerkung ist mittlerweile allerdings wieder verschwunden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  MacBelwinds sagte am 1. Juli 2010:

    Schö wär’s scho, gell?

    Antworten 
  •  kg sagte am 1. Juli 2010:

    @MacBelwinds ich bin mir noch unschlüssig, ob ich iWork auf dem iPhone für so sinnvoll halte… zum einen ist die Bearbeitungsmöglichkeit doch sehr begrenzt und auf Grund des kleinen Displays auch frickelig, zum anderen muss man aber auch sagen, dass gerade Keynote nicht unspannend wäre, gerade für mobile Präsentationen.

    Antworten 
  •  at sagte am 1. Juli 2010:

    This screenshoots are a fake!

    Antworten 
  •  MisterIKS sagte am 1. Juli 2010:

    Ich denke, Apple würde nicht mal intern während der Entwicklung mit solch einem unsauberen Design arbeiten, das Design von iBooks ist ja schon genauso bräunlich und am iPad hat man das UI auch schon fertig gestaltet, wieso sollten sie blaue Buttons in eine braune Leiste setzen? Auch wenn ich durchaus lust hätte ein kleines iWork auf dem iPhone zu benutzen, wird es sicherlich niemals so aussehen!

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de