News & Rumors: 7. Juli 2010,

Frash: Flash für iPad installieren

iPad
iPad

Hacker und Entwickler Comex bringt mit Frash echtes Flash auf das iPad, allerdings nur, wenn das Apple-Tablet mit einem Jailbreak versehen wurde. Auch aus lizenzrechtlichen Gründen hat Comex das Tool noch nicht veröffentlicht. Trotzdem gibt es bereits jetzt alle notwendigen Tools, um das Ganze selbst zu realisieren. Anbei findet ihr eine Anleitung.

Wie installiert man Frash auf dem iPad?

Flash auf dem iPad funktioniert. Frash ermöglicht die Nutzung auf jailbroken iPads. Bislang kann man vor allem Flash-Games spielen, aber das Videoplayback ist noch sehr rudimentär.

Zunächst müsst ihr euer iPad mit einem Jailbreak versehen. Das funktioniert am einfachsten mit dem Spirit Jailbreak.

Ladet euch dann im Internet die Datei Frash.deb herunter. Aus lizenzrechtlichen Gründen verlinken wir diese Datei nicht. Allerdings liefert Google „sachdienliche“ Hinweise. Ihr müsst die Datei auf euer iPad kopieren. Wer technisch versiert ist, nutzt einfach die Konsole/Shell und stellt darüber eine SSH-Verbindung mit dem jailbroken iPad her. Dazu musst über Cydia in jedem Fall OpenSSH installiert sein. Wer weniger versiert ist, kann auf dem Mac z. B. das Tool Netatalk nutzen und unter Windows beispielsweise den iPhoneBrowser.

Im Ordner /var/root/Media müsst ihr einen Unterordner namens „Cydia“ anlegen. In diesem Ordner wiederum müsst ihr einen weiteren Ordner namens „AutoInstall“ erstellen. In diesen Ordner müsst ihr die Datei Frash.deb kopieren und dann einige Male euer iPad neustarten.

Wenn ihr dann im Safari-Browser auf dem iPad eine Seite mit Flash-Inhalten aufruft, könnt ihr auf das F-Logo klicken, um den Flash-Inhalt auszuführen (sofern es sich nicht um ein Video handelt).



Frash: Flash für iPad installieren
3,77 (75,45%) 22 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>