MACNOTES

Veröffentlicht am  9.07.10, 14:01 Uhr von  

Fring: Update bringt Videotelefonie auf alle iPhones sowie Symbian und Droid

FringDie Voice-over-IP-Anwendung Fring unterstützt in der aktuellsten Version Videotelefonate, vergleichbar mit Apples FaceTime-Funktion im iPhone 4. Die ersten Versuche unsererseits waren allerdings holperig, auf dem iPhone 4 wollten Gespräche gar nicht gelingen.

Voraussetzung für die Videogespräche mit fring ist das iOS 4, welche Hardware man hat, ist laut Releaseinfos egal. Bestätigen konnten wir dies in ersten Selbsttest allerdings nicht: Auf dem iPhone 4 (das mit seiner Frontkamera geradezu prädestiniert ist für die Videofunktion) brachen die Gespräche, egal ob über WiFi oder 3G initiiert, nach wenigen Sekunden ab, währenddessen waren vom Gegenüber nur pixelige Bilder zu sehen. Auf dem iPhone 3GS konnten wir hingehen problemlos das Videogespräch einleiten, allerdings stört die Platzierung der Kamera, verständlicherweise, wie wir finden. Die Art der Datenverbindung scheidet zumindest als Fehlerquelle aus, ansonsten hätte es mit dem iPhone 3GS auch nicht klappen können.

[singlepic id=8681 w=250]

Fazit: Bisher verwehrt uns ein Bug in fring (Affiliate), mit dem iPhone 4 einen Videochat einzuleiten – bei fring selbst schien es keine Probleme zu geben, wie das Video in ihrem Blog beweist. Es bleibt zu hoffen, dass dieser beseitigt wird – dann könnten Videotelefonate nicht nur unter iPhone 4-Nutzern via FaceTime, sondern auch unter Nutzern verschiedener Smartphones mit fring zur Verfügung stehen. Zur Verfügung steht das Videogespräch ab sofort nicht nur Nutzern der verschiedenen iPhones, sondern auch für Droid und Symbian S60.

Zusätzliche neue Funktionen der Version: Multitasking, der Social Stream, in dem sich Twitter, Facebook und alle aktuellen Ereignisse in Chats zusammenfassen lassen, sowie ein intelligenteres Adressbuch, mit dem man Kontakte zusammenfassen kann.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  paxos sagte am 9. Juli 2010:

    Eure Links im Newsfeed laufen übrigens alle ins Leere, und das schon ne Weile.

    Antworten 
  •  kg sagte am 9. Juli 2010:

    @paxos in meinem NetNewsWire sehe ich grad keine Probleme, kannst du das mal näher beschreiben?

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de