News & Rumors: 13. Juli 2010,

GeoHot steigt ganz aus

Nachdem er gestern bereits Abstand zum iPhone 4 Jailbreak und zur Jailbreak Community genommen hat, steigt GeoHot nun komplett aus.

Sein Blog hat er mehr oder weniger offline genommen und nur noch geladenen Besuchern eröffnet. Auch seinen Twitter Account mit 113.576  Followern sperrte er für nicht Follower und auch aus der Playstation Szene hat er sich nach dem ersten erfolgreichen PS3 Hack nun zurück gezogen.

Per Twitter nahm er „Abschied“ mit den Worten „it was a cool ride, and i’ve learned a lot about a lot. perhaps one of these days i’ll do a more formal goodbye.“.

In seiner Bio würde nicht „iPhone-Hacker“ stehen und es wäre eine spaßige Sache und ein schöner Zeitvertreib gewesen, aber mehr nicht. Es bleibt nur ein Telefon, so GeoHot – George Hotz.

In diesem Sinne, bleibt wohl nicht viel mehr als ein „Alles Gute und Danke nochmals  an GeoHot“.



GeoHot steigt ganz aus
4,2 (84%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 12 Kommentar(e) bisher

  •  Tom (13. Juli 2010)

    Vielleicht hat ihn Steve Jobs inzwischen rekrutiert und er arbeitet ab jetzt in der Baseband-Sicherheitsabteilung.

  •  Niko (13. Juli 2010)

    einen job bei apple hat er doch bereits vor 3 jahren erfolgreich abgelehnt, oder!?

  •  clarky (13. Juli 2010)

    Da hat ihm das ganze ja auch noch Spaß gemacht.

  •  Terencehill (13. Juli 2010)

    Vernünftig der Junge.Soll mal lieber an ein paar Mädels rumschrauben statt an irgendwelchen freggligen PC-Geschichten!

  •  Ralle (13. Juli 2010)

    GeoHot war großartig,kanns zwar kaum glauben das er aussteigt,aber er wird schon wissen was er tut :) von mir bekommt er nen fettes danke für all die sachen die er für „uns“ getahn hat :)

  •  Alperen (13. Juli 2010)

    Seeeeeehr verdächtig würde ich sagen…

  •  Nick (13. Juli 2010)

    Ach nein ! So ein scheiß aber irgendwie auch verständlich. Naja von mir ein fettes danke

  •  Cora (13. Juli 2010)

    Könnt ihr lesen was in George seinen Augen steht? Ich kann es nicht genug vergrößern aber irgendwie ist es unheimlich ;-)

  •  Attila (13. Juli 2010)

    Dafür hat planetbeing gerade folgendes getwittert: „Looks like I now have an unlocked iPhone 4. :)“

  •  SKFU (13. Juli 2010)

    Dieser Geohot ist meiner Meinung ein Mensch der etwas sagt und es macht. Habe mich in ihn aber getäuscht, habe mein Iphone und meinen Ipod Touch gejailbreaked echt TOP.

    Dann kam seine news, das er die PS3 gehacked hat. Schön, SONY hat alle PS3 nutzer damit beschenkt das die linux funktion gestrichen wurde. Super.

    Dann meldet er sich monate lang nicht und nun das!

    Für mich ist er nur ein Jugendlicher ohne freunde.

    So long…

  •  MoritzG (13. Juli 2010)

    Noch eine Anmerkung dazu,
    Warum muß man eigentlich warten, bis Apple ein Update heraus bringt?
    Kein User würde freiwillig ein Update machen, wenn sein iPhone erstmal offen ist.
    Komischerweise kommen die Unlocks und Jailbreks immer dann, wenn Apple ein neues Model hat.
    Warum wird dann nicht ein angebliches Jailbbreak und Unlock veröffentlich? Ich würde dann niemals eine neue Software aufspeielen.
    Das ist alles ein FAKE ….
    MoritzG

  •  J0re (15. Juli 2010)

    ich denke auch, das was du da erzählst ist völliger Quatsch .
    30 Jahre oder auch 100 wer kann es der kann es und wer es nicht kann (MoritzG), der kann es eben nicht :D


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>