News & Rumors: 15. Juli 2010,

Ravensburger WebPuzzles ab sofort online

Ravensburger Webpuzzles
Ravensburger Webpuzzles - Screenshot

Kinder lösen ein Puzzle vielleicht mit 20, 50 oder 100 Teilen. Erwachsene wollen da schon mehr. Ravensburger bietet Puzzlespaß nun aber auch online an.

300 Motive und die Auswahl zwischen insgesamt acht verschiedenen Schwierigkeitsstufen bietet Ravensburger WebPuzzles an. Dabei wird der Schwierigkeitsgrad an der Zahl der Puzzleteile bemessen. Aktuell können Spieler zwischen minimal 20 Teilen und maximal 500 Teilen wählen.

Allerdings sind nur 20, 50 oder 100 Teile kostenlos zu puzzlen, nach der kostenlosen Registrierung. Ohne Anmeldung kann man zumindest trotzdem das Puzzlen von 20 Teilen ausprobieren. Registrierte Nutzer können neben einer Auswahl an Puzzles noch weitere Motive kaufen. Je nachdem für welches Prepaid-Modell man sich entscheidet, sind die gekauften „Coins“ mehr oder weniger Wert. Ein Puzzlemotiv ist bspw. ab 15 Coins erhältlich, das entspricht einem Preis von 1,20 Euro bis 2,40 Euro. – Für das Lösen weiterer Schwierigkeitsgrade und damit dem Erhalt von mehr Puzzleteilen, erfordert Ravensburger WebPuzzles die Anmeldung im Club VIP, der entweder eine monatliche Gebühr, oder aber halbjährliche und jährliche Mitgliedschaft zu vergünstigten Konditionen anbietet. 4,99 Euro kostet der Puzzle-Club VIP im Monat. Nur 2,99 Euro monatlich, wenn man ihn für 1 Jahr abonniert. Dafür kann man dann allerdings auch eigene Motive hochladen und puzzlen und bekommt weitere Werkzeuge geboten.



Ravensburger WebPuzzles ab sofort online
3,83 (76,67%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>