MACNOTES

Veröffentlicht am  19.07.10, 15:56 Uhr von  Alexander Trust

PES 2010 für iPhone – neuer Patch in dieser Woche

PES 2010 für iPhone und iPod TouchKonami hat angekündigt, in dieser Woche einen neuen Patch für PES 2010 für iPhone und iPod Touch veröffentlichen zu wollen. Das Update bringt einige Neuerungen und behebt Fehler.

Die Fußballsimulation “PES 2010” (Affiliate) von Konami ist nun schon einige Zeit im App Store verfügbar und hat auch schon einige Updates erfahren. Die aktuelle Versionsnummer 1.2 wird in dieser Woche noch einmal gepatcht werden.

Das neue Update bietet:

  • Die manuelle Spieler-Auswahl ist fortan möglich.
  • Die Namen der Torschützen werden künftig zur Halbzeit angezeigt.
  • Verbesserte Simulation anderer Spiele (innerhalb von Wettbewerben).
  • Kürzere Reaktionszeiten der Steuerung.
  • Das Antäuschen von Schüssen wird ermöglicht.
  • Verbesserte Kamera-Perspektive bei den Wiederholungen in Folge von Abseits-Spiel.
  • Aufwertung der Grafik (nur bei iPhone 3G).
  • Aufbesserung der zufälligen Teamauswahl bei “Quick-Matches”.
  • Behebung kleinerer Bugs.
  • Verbesserte Handhabung gelber und roter Karten innerhalb von Wettbewerben.

PES 2010 kostet 7,99 Euro im App Store. Es wird mindestens iOS 2.2.1 vorausgesetzt und ist seit dem letzten Update auch mit dem x2-Vollbildmodus des iPad kompatibel. Eine Lite-Variante gibt es derzeit nicht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de