: 20. Juli 2010,

Mac Pro, iMac: Update im September mit USB 3.0, schnellem FireWire und Magic Trackpad?

Mac ProEin Update von Mac Pro und iMac wird spätestens gegen Ende des Sommers stattfinden: Laut Hardmac sollen die Geräte USB 3.0 sowie ein schnelleres FireWire-Interface erhalten.

Eine der „besseren Quellen“ soll Hardmac gesteckt haben, dass in einigen Monaten ein Update des Mac Pro zu erwarten ist, also pünktlich zur „Back-To-School“-Saison. Auch iMacs könnte Anfang Herbst ein Update anstehen. Neben USB 3.0 sollen die Geräte ein schnelleres FireWire-Interface erhalten, statt bisher FW800 könnten FW1600 bzw FW3200 enthalten sein. Gemunkelt wurde auch über einen Einsatz der im September 2009 vorgestellten Schnittstelle Light Peak mit einer Übertragungsrate von bis zu 10 GBit/Sekunde – diese könnte allerdings noch ein Jahr auf sich warten lassen.

Denkbar wäre, dass Apple beim neuen iMac das Magic Trackpad als Zubehör anbieten wird, das bereits im letzten Jahr seine offizielle FCC-Zulassung erhalten hat.



Mac Pro, iMac: Update im September mit USB 3.0, schnellem FireWire und Magic Trackpad?
3,92 (78,46%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Nach MacBook-Akkudebatte: MacOS warnt bei zu helle... Apple hält die Nutzer in der aktuellen Beta von MacOS mehr zum Energiesparen an. Erstmals wird hier auch die aktuelle Displayhelligkeit mit einbezogen...
Auch Akkutausch für das iPhone 6? Apple sagt nein Im Herbst vergangenen Jahres begann Apple mit einem Austausch der Akkus bestimmter iPhone 6s-Einheiten, die irreguläres Verhalten aufwiesen. Jüngst ka...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>