News & Rumors: 21. Juli 2010,

iPhone 3G/3GS mit iOS 4 beschleunigen: Bei Performanceproblemen Spotlight optimieren

<a href=iPhone 3G” style=”border:none;” />Wie kann man sein iPhone 3G (und das 3GS) mit iOS 4 wieder beschleunigen? Seit dem Update stellen sich zahlreiche Nutzer diese Frage, die mit nur langsam startenden und schlecht reagierenden Anwendungen sowie Abstürzen zu kämpfen haben. Mit optimierten Spotlight-Einstellungen kann man das Gerät schneller machen.

Apple hat das iPhone 3G mit Release des iOS 4 einem Update unterzogen, einige Features wie Multitasking wurden dabei nicht integriert. Aus gutem Grund – Prozessor und Arbeitsspeicher sind der dafür nötigen Systemleistung nicht gewachsen. Dennoch sorgt das System 4 auf dem 3G für Probleme: Teils starten Apps nicht oder nur ganz langsam, teils reagieren Schaltflächen stark verzögert. Dabei gibt es eine Lösung, auf die iFun von einem Leser hingewiesen wurde: Die Spotlight-Funktionen einschränken bzw. komplett deaktivieren.

Werbung

Die Spotlight-Suche indiziert verschiedene Inhalte auf dem iPhone, standardmäßig werden dabei Kontakte, Programme, Medieninhalte, Kalender sowie Mails und anderes durchsucht. Über die Einstellungen (Allgemein -> Homebutton -> Spotlight-Suche) kann man die Indizierungsoptionen einschränken. Nur wenige Nutzer machen von der Suche überhaupt Gebrauch, entsprechend dürften die meisten diese Lösung verkraften können.

Auch Nutzer des iPhone 3GS können von diesem Tipp profitieren: Schaltet man unter Einstellungen -> Allgemein -> Spotlight-Suche einige (oder alle) Indizierungsoptionen aus, gewinnt das iPhone an Schnelligkeit – wir konnten dies bei uns bereits nachvollziehen und sind begeistert.

[via iFun]

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 10 Kommentar(e) bisher

  •  hannesleitlein (21. Juli 2010)

    Hallo,
    bei mir hat’s auch wunderbar funktioniert. Es läuft wieder. Leider schaltet sich das iPhone trotzdem noch bei einigen Anwendungen einfach ab und ich muss einen Neustart machen … Hat jemand ein ähnliches Problem bzw. eine Idee, was helfen könnte?
    Liebe Grüße, Hannes

  •  Roy (21. Juli 2010)

    Auch hallo,
    Ich wollte nur schnell mitteilen, dass ich die Verbesserung der Performance auch auf meinem iPod Touch 2G nachvollziehen konnte. Es ist ein erheblicher Unterschied, also vielen Dank für den Tipp!

    Liebe Grüsse, Roy

  •  Cyp (21. Juli 2010)

    Was bei mir enorm geholfen hat war das neue Aufspielen der Software und dann nicht aus altem Backup wieder herstellen, sondern “als neues iPhone konfigurieren” auszuwählen. Vermutlich hat das iOs4 Probleme mit der Backupstruktur der älteren Versionen.
    Problem bei der Sach ist natürlich, dass die persönlichen Einstellungen / Programmdaten weg sind.

    Grüße
    Cyrm

  •  andy (21. Juli 2010)

    einfach wieder die 3.1.3 drauf dan geht das ding wieder!!!!

  •  intro (21. Juli 2010)

    also ich kann definitiv eine verbesserung feststellen ! klasse tipp

  •  hs111 (21. Juli 2010)

    klingt gut – aber ich finde den Einstellungs-menuepunkt für Spotlight NICHT – wo ist denn der versteckt ? ( sehe nix unter Allgemein) — wäre mir angenehm, denn das “freezing” von Seiten, und das “sluggish”-Blättern nervt seit längerem.. — DANKE

  •  kg (21. Juli 2010)

    @hs111 auf dem iPhone 3G ist das unter den Home-Button-Einstellungen, auf 3GS unter “Allgemein”. Ist unterschiedlich.

  •  Krest (21. Juli 2010)

    hilft übrigens auch beim iPod touch enorm

  •  scholt (22. Juli 2010)

    genau wie bei windows vista damals ;p

  •  Gordy (23. Juli 2010)

    Seit iOS4 bleibt mein iPhone 3GS manchmal einfach im StandBy und lässt sich per Home/On-Off Button nich entriegeln.
    Ein Neustart hilft da als einziges.

    Ich würde sofort wieder auf 3.1.3 downgraden wenn es ginge.
    Alles was mit dem iPhone und einer 4 in Verbindung steht ist wohl absoluter Scheiss….meiner Meinung nach.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung