MACNOTES

Veröffentlicht am  21.07.10, 17:40 Uhr von  Alexander Trust

RTL kommt mit eigener Streaming App aufs iPhone

Neben den bereits verfügbaren “Deutschland sucht den Superstar” oder “Wer wird Millionär” Apps, will RTL ab heute Abend die nächste App mit eigenen Live Streaming dienst veröffentlichen.

Mit der neuen RTL Apps soll es möglich werden, dessen eigen Produktionen wie Dokus, Soaps und Shows per Live Stream anzusehen. Fremdproduktionen wie z. B. Spielfilme bleiben außen vor, da RTL wohl nicht über die passenden Streaming Lizenzen verfügt. Neben weiteren Funktionen wie einem Programmplaner oder aktuellen News,  soll es ein Sendungsarchiv mit ebenfalls ausgewählten Sendungen zur späteren Betrachtung der “Lieblingssendung” geben.

Die App selbst soll kostenlos angeboten werden und kann dann einmalig 30 Tage kostenfrei getestet werden, danach soll eine Monatsgebühr von 1,59€ fällig werden.

Die App wird es vorerst nur als iPhone und iPod touch Version im App Store erscheinen, eine iPad Version soll später folgen.

[UPDATE]

Der Streamingdienst steht sowohl per WLAN als auch per UMTS zur Verfügung.

Die App steht bereits im App Store zur Verfügung:

[app 365690215]

via dwdl

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de