News & Rumors: 23. Juli 2010,

Guitar Hero: Warriors of Rock mit Rush

Guitar Hero: Warriors of Rock
Guitar Hero: Warriors of Rock

Guitar Hero: Warriors of Rock wird prominente Unterstützung erhalten: die Jungs der Rock-Klassikerband Rush werden mit den Machern des kommenden Titels zusammenarbeiten!

In Guitar Hero: Warriors of Rock werdet ihr wahre Legenden der Rockmusik wiederfinden. Die Macher kündigten an, dass in dem neuen Titel die Folgen einer Zusammenarbeit der Kult-Rockband Rush zu entdecken sein werden. In dem neuen Quest-Modus von Guitar Hero: Warriors of Rock werdet ihr einen der acht Charaktere begleiten, um dem Halbgott des Rocks beizustehen. Der hat die große Mission, „The Beast“ zu eliminieren und so den Rock’n’Roll vor dem Niedergang zu bewahren. Dafür hat die Band rund 20 Minuten ihres Klassiker-Albums 2112 beigesteuert, um für passende Untermalung zu sorgen. Es gilt, in den Höhlen von 2112 die verloren geglaubte Gitarre wiederzufinden und damit den Rock’n’Roll gegen „The Beast“ zu verteidigen.

Unter anderem erwarten euch folgende Titel von Rush aus dem Album 2112: Overture, The Temples of Syrinx, Dicovery, Presentation, Oracle: The Dream, Soliloquy, Grand Finale. Insgesamt umfasst die Tracklist von Guitar Hero: Warriors of Rock über 990 spielbare Titel, die zum Rocken und Bangen einladen, darunter von Bands wie Black Sabbath, Slipnkot, Megadeth, Queen, Muse oder Kiss. Bis es soweit ist, müsst ihr euch aber noch ein wenig gedulden: erst am 21. September wird Activision den neuen Titel in den Handel bringen.

[is-gallery ids=“42799,42800,42801,42802,42803,42804,42805,42806″]



Guitar Hero: Warriors of Rock mit Rush
3,83 (76,67%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Guitar Hero: Warriors of RockName: Guitar Hero: Warriors of Rock
Hersteller: Activison Blizzard Deutschland
Preis: 29,95 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>