MACNOTES

Veröffentlicht am  23.07.10, 12:11 Uhr von  kg

iMac: Update der Desktoprechner in wenigen Wochen?

iMacDas für September vermutete Update des iMac könnte bereits in wenigen Wochen kommen: Aus internen Quellen wird berichtet, dass der 21,5″-iMac 3,06GHz nicht mehr nachgeliefert werden kann, Händler sollen ihre vorhandenen Bestände so gering wie möglich halten.

Apple soll seine direkten und indirekten Verkaufskanäle, also eigene Apple Stores sowie die Apple Reseller über eine vorübergehende Nichtverfügbarkeit des iMac informiert haben. Konkret soll es um das Einstiegsmodell, den 21,5″-iMac mit 3,06GHz-Prozessor gehen, von dem keine Nachlieferungen mehr zu erwarten seien. Händler in den USA, die zum dortigen Reseller-Kanal gehören, wird empfohlen, aktuelle Bestände abzuverkaufen und die Lagerbestände in den kommenden Wochen so gering wie möglich zu halten.

Solche Informationen wurden bereits Anfang Juni herausgegeben, als der Release des HDMI-fähigen Mac mini kurz bevor stand, der dann wenige Wochen später in den Store kam.

Ein Update des iMac wird bereits seit längerem erwartet. Vor allem in Sachen Prozessorleistung wird ein größerer Sprung vorausgesagt: Als potentielle Optionen stehen Dual-Core Core i5, Quad-Core Core i5 und Core i7 im Raum. Außerdem wird über den Einsatz von USB 3.0 sowie einem schnelleren FireWire-Interface gerechnet, ebenso wie der Option auf das Magic Trackpad.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Florian sagte am 23. Juli 2010:

    Wann vermutest Du, wann der iMac rauskommt? Vielleicht schon am Dienstag nächster Woche? In den Ferien, oder erst dannach?

    Vielen Dank

    Antworten 
  •  kg sagte am 23. Juli 2010:

    @Florian ich würd grob vermuten, irgendwann im August. Aber ohne Sicherheit.

    Antworten 
  •  Matt sagte am 25. Juli 2010:

    Denkst du das vermutliche Update bezieht sich nur auf den 21,5″ iMac oder auch den 27″ ? Ich stehe kurz vor dem Kauf den 27″ wuerde jedoch ggf. auch noch ein paar Wochen warten.

    Danke und Gruss,
    -Matt

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de