MACNOTES

Veröffentlicht am  23.07.10, 11:10 Uhr von  

iPhone 4: Borderlinx-Bestellungen aus Großbritannien verzögern sich wegen Überlastung

iPhone 4Wer sein iPhone 4 in Großbritannien über den Apple Store und Borderlinx laufen lässt, der muss mit Wartezeiten rechnen: Borderlinx selbst informiert über Verzögerungen bei der Weiterleitung von Paketen und bittet um Geduld.

Zahlreiche Interessierte bestellen derzeit ihr iPhone 4 aus Großbritannien über Borderlinx – offenbar aber zu zahlreich um dem Paketaufkommen Herr zu werden. Im Blog informiert Borderlinx über Verzögerungen im Ablauf. Allein 2000 Geräte sollen am 20. Juli am Lager in Milton Keynes angekommen sein. Was das für Mengen sind, zeigen die hauseigenen Bilder:

[singlepic id=8903 w=200 float=left] [singlepic id=8904 w=200 float=right]  

Neben den Wartezeiten für den Weiterversand dauert es derzeit auch etwas länger, bis das bei Borderlinx eingetroffene Paket im jeweiligen “Postfach” vermerkt wird.

Bei Borderlinx dauert es generell einige Tage, die zwischen dem Eintreffen des Pakets im Lager und dem Weiterversand verstreichen – aktuell sollte man aber mindestens mit einer Woche Wartezeit rechnen.

Als kleine Entschädigung bekommen alle Wartenden einen Gutschein für den kostenlosen Versand der nächsten Lieferung.

[via Borderlinx-Blog, danke an Markus für den Hinweis!]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 10 Kommentar(e) bisher

  •  @maxehlers sagte am 23. Juli 2010:

    iPhone 4: Borderlinx-Bestellungen aus Großbritannien verzögern sich wegen Überlastung http://macnot.es/44926 (RT @Macnotes)

    Antworten 
  •  kk sagte am 24. Juli 2010:

    naja, bei mir hat die Weiterleitung von Borderlinx nach Deutschland !nur drei Tage gedauert

    Antworten 
  •  diskostu sagte am 26. Juli 2010:

    Meine Chronik bei Borderlinx:

    - Lieferung von Apple am Do. 15.07. eingetroffen (laut TNT)
    - Lieferung auf der Borderlinx-Webseite am Mo. 19.07. sichtbar
    - sofort per Kreditkarte bezahlt (Express-Versand)
    - Lieferung wurde am Fr. 23.07. verschickt
    - Lieferung am 26.07. 10 Uhr bei mir angekommen (vor einer halben Stunde :))

    Antworten 
  •  Neuni sagte am 26. Juli 2010:

    Bei denen scheint es drunter und drüber zu gehen. Sie versuchen zwar die iphones schnell ab zu arbeiten, aber falls man Zubehör mit bestellt hat, kann man lange warten, denn das bleibt scheinbar erst mal liegen. Warte seit dem 20.7 darauf, dass der Bumper in meine Suite gelangt. Das Iphone liegt seit dem 23.7 drin.

    Antworten 
  •  amilopowers sagte am 26. Juli 2010:

    @Neuni: Ist dein Bumper nun gescannt worden? Meine Lieferung sollte am 2.8.10 von Apple weggehen. Hab mir auch nen Bumper dazu bestellt. Versendet denn Apple alle Artikel separat? Bei meinem MB war das nicht so (Schweizer Store).

    Antworten 
  •  Benjamin sagte am 26. Juli 2010:

    mein handy is laut UPS am 16. eingetroffen
    am 19 wurde es meiner Suite zugeordnet und am 21. (um 16:41) ging es mit DHL express raus und war am 22. (um 13:04) lag es bei mir aufn küchentisch … also hat die ganze aktion nur 5 tage gedauert aber ich war sehr von DHL überrascht innerhalb von 1 tag :D wow das schaffen die ja meist nichtmal innerhalb deutschlands ^

    Antworten 
  •  Jochen sagte am 29. Juli 2010:

    Ja so wie es aussieht kannst du nochmal die gleiche Zeit
    1-2 Wochen rechnen die Apple von Bestellung bis Auslieferung durch
    TNT braucht.
    Ich würde sagen Looserfirma. Sind nicht in der Lage auf erhötes
    Frachtaufkommen zu reagieren.
    Hat jemand eine kleine Firma in UK wo mann das gleiche machen
    kann ich hab da keinen Bock mehr drauf.
    Danke für die Infos

    Antworten 
  •  Christoph sagte am 30. Juli 2010:

    Meine Leidensgeschichte mit Borderlinx. 26.06. bei Apple bestellt sollte spätestens 21.07. da sein, war auch am 21.07. bei Borderlinx. Seit dem kein Scan, kein gar nichts. Im Supportchat nur billige Standard-Baukaste-Antworten. Tut sich nichts und ich fahr nächste Woche Freitag in Urlaub, tolle Wurst. Absolut nicht zu empfehlen, da definitiv nicht frist come first serve.

    Antworten 
  •  nie-wieder-BL sagte am 10. August 2010:

    nach den heutigen vorfällen kann ich nur ABRATEN von borderlinx!
    seit ich den versand meiner beiden iphones am 05.08. per paypal bezahlt habe und diese am 06.08. in versand gingen, hatte ich nur eine fehlerhafte sendungsnummer. der support konnte mir in dieser angelegenheit seit tagen nicht weiterhelfen. dies mal nur am rande.
    heute mittag rief mich ein netter herr aus münchen an… er habe mein iphone per dhl bekommen!
    super, dachte ich mir. obwohl auf dem paket scheinbar ein aufkleber mit meiner richtigen anschrift (inkl. telefonnummer) drauf war, war in der sendungsnummer die falsche adresse hinterlegt. dhl holt dieses paket nun morgen ab und liefert es an meine richtige adresse. soweit so gut. und wo ist das zweite paket? kann mir bei borderlinx im moment niemand sagen, und zur “investigation” braucht es noch 2-3 werktage.
    für 38,40€ expressversand bekomme ich also ein völlig falsch adressiertes paket, das glücklicherweise einen ehrlichen empfänger erwischt hat, nur um tage verspätet. das zweite ist wie gesagt, bis jetzt noch spurlos verschwunden.
    soviel zum thema borderlinx, das war für mich persönlich das erste und letzte mal!

    Antworten 
  •  shawn sagte am 8. September 2010:

    ich kann Borderlinx auch nur abraten!!!Ich habe am 17.8 eine Nachricht bekommen das die Sendung eingegangen ist und das ich nur noch die Versandkosten bezahlen muss.Soweit sogut, ich habe natürlich sofort bezahlt, ein bekannter von mir der 3 Tage nach mir bestellt hat, hatte dann auch die gleich aufforderung bekommen und nur nach 3 Tagen später hatte er seine Sendung bekommen, was ich verdammt nicht lustig fand! Nach 5 Tagen habe ich per chat Borderlinx kontaktiert und bekomme immer dieselbe Nachricht das die möglich schnell die Angelegenheit klären!Nach 10mal Kontakt bekam ich immer dieselbe Nachricht mitlerweile warte ich genau 4 Wochen auf meine Sendung!!Ist das so schwer ein Paket wegzuschicken?Ich kann mir das nicht erklären.Hätte ich das gewusst!!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de