News & Rumors: 23. Juli 2010,

iPhone 4-Bumper: Rückerstattung ab sofort, Bestellung kostenloser Bumper ab heute

iPhone 4Wie letzten Freitag versprochen hat Apple damit begonnen, Kunden das Geld für bereits gekaufte iPhone 4-Bumper zu erstatten. Zu den ebenfalls angekündigten, kostenlosen Bumpern und iPhone 4-Schutzhüllen sollen unseren Informationen zufolge heute Details zur Bestellung bekanntgegeben werden.

Auf Grund der Antennenprobleme des iPhone 4 hatte Steve Jobs bei der Pressekonferenz am vergangenen Freitag allen Kunden einen Gratis-Bumper bzw. eine -Schutzhülle angeboten. Wer bereits im Vorfeld in einen Überzug für sein iPhone 4 erworben hat, soll den Kaufpreis sowie die eventuell enstandenen Portokosten erstattet bekommen – diesem Versprechen wird seit gestern nachgekommen. Einige Nutzer berichten von einer Infomail von Apple, in der sie auf die bevorstehende Rückerstattung hingewiesen werden. Abhängig von der Art der Bezahlung (Überweisung, Kreditkarte) muss mit zusätzlichen Wartezeiten gerechnet werden: Bei Bestellung via Kreditkarte sollen 3-5 Werktage zusätzlich nötig sein. Wer bisher noch nicht benachrichtigt wurde, der dürfte in den kommenden Tagen mit Post von Apple rechnen dürfen.

Wer seinen Bumper bereits bestellt hat, aber noch auf die Lieferung wartet, der kann ebenfalls damit rechnen, bereits bezahlte Ware kostenlos zu erhalten. Entsprechende Bestellungen werden abgeändert, bereits gezahlte Rechnungsbeträge werden erstattet.

Seitens Apple, genauer gesagt dem deutschen Pressesprecher Georg Albrecht, wurde uns zudem am Mittwoch mitgeteilt, dass am heutigen Freitag bekanntgegeben werden soll, wie iPhone 4-Besitzer an ihre versprochenen Bumper bzw. Schutzhüllen herankommen.

Zu den Bumper-Lösungen für jene, die ihr iPhone 4 im Ausland gekauft haben, wollte man uns nichts verraten, es wurde aber zugesagt, dass es für alle iPhone 4-Besitzer eine Lösung geben wird. Sobald wir näheres zu den Bestellmöglichkeiten des kostenlosen Bumpers wissen, werden wir euch hier informieren.

Update 15:26 Uhr: Kostenlose Bumper können ab sofort mit Hilfe des iPhone 4 Case Program bestellt werden. Dies gilt für *alle* iPhone 4, unabhängig vom Land, in dem sie gekauft wurden.



iPhone 4-Bumper: Rückerstattung ab sofort, Bestellung kostenloser Bumper ab heute
3,83 (76,67%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  Neuni (23. Juli 2010)

    Habe mein Iphone mit Bumper in England bestellt und gestern eine Mail von Apple bekommen, dass der Betrag für den Bumper, sowie ggf. angefallene Portokosten von der Rechnung abgezogen werden. Besser kann es nicht laufen.

  •  Marko (23. Juli 2010)

    Ich habe mir die bumper bei t-mobil gekauft bekomme ich auch von apple zurueck ?

  •  kg (23. Juli 2010)

    @Marko @FAH Dafür dürfte es heute (bzw. im Laufe der nächsten Woche) vielleicht auch noch eine Antwort geben – bisher fehlen ja auch noch die Details dazu, wie man eine Rückgabe des Geräts durchführen kann, wie sie Steve Jobs in der Pressekonferenz erwähnt hat.

  •  kg (23. Juli 2010)

    @obstliebhaber siehe unseren Post zum iPhone 4 Case Program, der gerade live gegangen ist. Mussten das erstmal selbst nachvollziehen, um umfassend drüber zu schreiben ;)

  •  elcaramba (23. Juli 2010)

    habe mein iphone 4 mit bumper in london gekauft. und der hat mit der credit karte ne gift card gekauft und dann damit meine rechnung. automatisch kann so nichts auf die kreditkarte gebucht werden. nach london komme ich demnächst auch nicht wieder…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>