MACNOTES

Veröffentlicht am  23.07.10, 15:17 Uhr von  

iPhone 4 weiß weiter verspätet: Apple nennt Produktion eine “Herausforderung”

iPhone 4Das iPhone 4 ist alles andere als leicht erhältlich – darüber hinaus ist nur das schwarze Modell (mit längerer Wartezeit) lieferbar. Das iPhone 4 in weiß stellt Apple offenbar vor größere Probleme als angenommen, erst “erst später in Laufe des Jahres” werde das neue iPhone-Modell in weiß erhältlich sein. genauere Daten gab Apple nicht bekannt.

Sehr knapp drückt sich Apple in der heutigen Pressemitteilung aus:

“Weiße Modelle des neuen iPhone 4 von Apple stellen weiterhin eine größere Herausforderung in der Produktion dar, als wir ursprünglich angenommen haben und werden somit erst später in Laufe des Jahres erhältlich sein. Die Verfügbarkeit des beliebteren Modells des iPhone 4 Black ist davon nicht betroffen.”

Dass die Farbgebung des iPhone ein solches Problem darstellt, wäre unter anderen Umständen sicherlich eine noch peinlichere Angelegenheit für Apple als sie es bereits ist – aktuell kann man indessen der “Antennagate”-problematik praktisch dankbar dafür sein, dass die Aufmerksamkeit woanders liegt. Selbstredend ist eine weiße Oberfläche anfälliger, da Fehler, Schmutz und Sprünge leichter sichtbar sind als auf einem schwarzen Gerät, aber derartige Verzögerungen durch im Wortsinn “oberflächliche” Probleme kennt man von Apple eher weniger. Auf der anderen Seite: besser, man lässt sich Zeit, bevor man ein Debakel erlebt wie mit den seinerzeit mehr als anfälligen weißen Macbooks.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 7 Kommentar(e) bisher

  •  @ApfelAktuell sagte am 23. Juli 2010:

    #iPhone 4 #weiß weiter vespätet: #Apple nennt #Produktion eine "#Herasforderung" http://macnot.es/44945

    Antworten 
  •  Raffaello Rodriguez  sagte am 23. Juli 2010:

    “erst später in Laufe des Jahres” ??? hahaha, früher bekommen die meisten doch eh nicht ihr iPhone 4!!! hahaha

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 23. Juli 2010:

    iPhone 4 weiß weiter vespätet: Apple nennt Produktion eine "Herausforderung" http://macnot.es/44945 (via @Macnotes)

    Antworten 
  •  Chris sagte am 25. Juli 2010:

    Ich weiß, einige “Fanboys” werden sich jetzt sicherlich auf den Schlips getreten fühlen. Dennoch: Was Apple in den letzten Monaten fabriziert, ist wirklich Bullshit. Angefangen beim iPad (ich weiß, Geschmacksfrage, wer aber braucht so einen Quatsch?), über iOS4 (auf meinem 3GS ist dieses Betriebssystem eine Zumutung, frühere Handys von mir, iPhone 1st Generation und 3G inklusive, liefen schneller mit dem “alten” Betriebssystem!!!), dem Theater mit der Antenne des iPhone 4 (Hallo Steve! “RIM und Nokia haben auch diese Probleme.” Das interessiert mich nicht, ich habe APPLE gekauft!!!) bis zu diesem neuerlichen Drama. Die Produktion stellt Apple vor eine große Herausforderung??? Aha…Wenn Apple mittlerweile schon davon überfordert ist, das iPhone in anderen Farben herzustellen, dann sollte man sich echt mal Gedanken machen was in Cupertino in letzter Zeit so alles falsch läuft!

    Antworten 
  •  Blaba sagte am 3. August 2010:

    Wen juckt das weiße iPhone? Will doch niemand haben ;)

    Antworten 
  •  Jucker sagte am 4. August 2010:

    Doch ich! ;)

    Antworten 
  •  MyWay1976 sagte am 7. August 2010:

    Ich will es auch in weiß… Auch wenn mein schwarzes iPhone 4, welches ich übrigens pünktlich am 24. Juni bekommen habe, noch so spinnt :)
    *One Apple a Day keeps Windows away*

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de