MACNOTES

Veröffentlicht am  26.07.10, 18:09 Uhr von  Alexander Trust

iPhone 4 kommt am Freitag in 17 weitere Länder

Zwar konnte man bereits seit einigen Tagen die ersten Vorbestellungen unter anderem bei Orange AT oder T-Mobile AT aufgeben, doch war der Verkaufstermin noch nicht offiziell bekannt. Heute hat Apple, nun offiziell per Pressemitteilung bekannt gegeben, dass das iPhone 4 am kommenden Freitag (30. Juli) in weiteren 17  Ländern in den Handel kommt. Neben Österreich  und der Schweiz sind Länder wie die Niederlande, Dänemark und Italien dabei.

Beginning this Friday, customers can purchase iPhone 4 in Australia, Austria, Belgium, Canada, Denmark, Finland, Hongkong, Ireland, Italy, Luxembourg, Netherlands, Norway, New Zealand, Singapore, Spain, Sweden and Switzerland. iPhone 4 will be available for purchase through Apple’s retail and online stores and Apple® Authorized Resellers.

Sony

In Deutschland werden übrigens weiterhin Lieferzeiten von bis zu 9 Wochen von der Telekom kommuniziert. Ob sich die Lieferzeit in den kommenden Wochen, durch den zweiten Verkaufsstart, nochmals verändert steht natürlich noch in den Sternen.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  iPhone-Kenner sagte am 29. Juli 2010:

    Offizielle Auskunft vom Applestore in Zürich (Schweiz):
    “Es wird definitiv ohne Sim/Netlock in den Applestores verkauft”

    (Telefonat mit einem Mitarbeiter)

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.