News & Rumors: 26. Juli 2010,

You Gotta See This!: 360°-Panoramafotos mit iPhone 4 aufnehmen

You Gotta See ThisBoinx Software hat mit You Gotta See This! seine erste richtige iPhone-App in den App Store gebracht. Mit der App lassen sich auf dem iPhone 4 aus einem Schwenk mit der Kamera Fotocollagen erstellen, mit der sich Panoramafotos abbilden lassen, die man via Mail, Facebook und Twitter an andere verschicken kann.

Dass You Gotta See This! nur auf dem iPhone 4 läuft, hat einen Grund: Die App macht sich das im Gerät verbaute Gyroskop zu Nutze, um die Ausrichtung der aufgenommenen Fotos exakt zu bestimmen – so werden die Ergebnisse gleichmäßig. Selbst ein Wechsel der Aufnahmeausrichtung spielt dabei keine Rolle.

[singlepic id=8942 w=200 float=left] [singlepic id=8940 w=200 float=right]  

Einen Namen für diese Art der Fotocollagen gibt es sogar auch: die Resultate lassen sich mit dem Begriff „Panography“ bzw „Hockneyesque“ (angelehnt an den Künstler David Hockney) bezeichnen.

Verschickt werden können die so entstandenen Fotos via Mail, Twitter und Facebook.

[singlepic id=8943 w=200 float=left] [singlepic id=8941 w=200 float=right]  

Gemessen an den derzeitigen Kommentaren im App Store scheint You Gotta See This! noch einige Kinderkrankheiten zu haben, unter anderem kann sie bei der Nutzung abstürzen – diese sollen laut Boinx mit einem Update behoben werden, das sehr bald erscheinen soll. Wir werden uns in den kommenden Tagen genauer mit der App beschäftigen und euch unsere Erfahrungen mitteilen.

You Gotta See This! steht ab sofort für 1,59€ (Affiliate) im App Store bereit.



You Gotta See This!: 360°-Panoramafotos mit iPhone 4 aufnehmen
3,75 (75%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>