News & Rumors: 27. Juli 2010,

ASH liefert StarCraft 2 für PC und Mac aus

Application Systems Heidelberg hat via Pressemitteilung eine frohe Kunde verbreitet. Die Auslieferung des Echtzeitstrategie-Blockbusters Starcraft II: Wings of Liberty für Windows PC und OS X Macintosh hat begonnen.

Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden ab sofort von Application Systems Heidelberg mit der deutschen Version von StarCraft II beliefert.

Ihr könnt euch auf die Fortsetzung der epischen Saga rund um Protoss, Terraner und Zerg freuen. Ihr erlebt entweder eine neuartige Einzelspielerkampagne, oder aber das Online-Spiel via Battle.net. In der Geschichte setzt „Wings of Liberty“ dort ein, wo „StarCraft Brood War“ endete. In die Fortsetzung sind viele Erweiterungen eingeflossen und fanden neue Features Einlass.

Systemanforderungen

Handbuch und Software sind in der Version von ASH auf Deutsch. Die Systemanforderungen lauten wie folgt: Ihr benötigt zumindest Windows XP, aber auch Vista und Windows 7 funktionieren. Als Mac-Gamer benötigt ihr OS X 10.5 oder 10.6. Ein Einzelkern Intel-Mac soll bereits zur Ausführung reichen, darüber hinaus 2 GB RAM. Als Grafikkarten werden eine NVIDIA GeForce 8600 GT oder die ATI Radeon X1600 oder besser empfohlen. Auf der Festplatte schluckt das Spiel über 12 GB an Speicherplatz. Eine Breitband-Internetanbindung wird empfohlen.

Gemäß Paragraph 14 des JuSchG erhielt „StarCraft II: Wings of Liberty“ eine Altersfreigabe ab 12 Jahren.



ASH liefert StarCraft 2 für PC und Mac aus
3,71 (74,29%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

StarCraft II: Wings of LibertyName: StarCraft II: Wings of Liberty
Hersteller: Blizzard Entertainment
Preis: 11,99 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>