News & Rumors: 29. Juli 2010,

Apple arbeitet an iPhone 3G und iOS 4.0 Geschwindigkeitsproblem?!

Seit der Veröffentlichung des iOS 4.0 häufen sich die Meldungen frustrierter iPhone 3G Nutzer, die seit dem Update noch weiter ausgebremst werden.

Nun soll Apple, zumindest nach einem Bericht des „digits“ Blog des Wall Street Journals, bereits an der Problembehebung arbeiten. Auch gibt es erste Stimme, dass die aktuelle 4.1er Beta Version bereits erste Verbesserung mitbringt.

Teilweise scheint sich die Bedienbarkeit auch durch eine Wiederherstellung (ohne Backup) oder durch das deaktivieren der Spotlight Suche zumindest etwas verbessern – allerdings wohl nicht dauerhaft. Wie sieht das bei euch aus?

via



Apple arbeitet an iPhone 3G und iOS 4.0 Geschwindigkeitsproblem?!
4,41 (88,18%) 22 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 17 Kommentar(e) bisher

  •  Jim (29. Juli 2010)

    Bei mir wird es nach und nach langsamer. Durch Neustart des Springboards wieder besser. .. bis zun nächsten Mal. :-/

  •  Nico (29. Juli 2010)

    Ich hab auch das iPhone 3G und eigentlich wenige Probleme. Wenn man durch den Jailbreak das Multitasking mit aktiviert ist es klar. :D
    Ich hatte anfangs auch das Multitasking mit aktiviert und dadurch ist das iPhone wirklih seeehhrr langsam geworden. :)

    hF

    Mfg Nico

  •  chrispac (29. Juli 2010)

    IOS 4 auf dem 3G ist das beste Argument fürs IPhone 4 ;)!

  •  guluas (29. Juli 2010)

    da tägliches neustarten nicht so mein ding ist, habe ich mein 3g nach ein paar wochen wieder auf 3.1.3 gedowngradet. ich habe es sowohl unter 4.0 als auch unter 3.1.3 original verwendert, also kein jailbreak. wie mein vorredner schreibt, wird es kontinuierlich langsamer. teilweise war es so langsam, dass ich keinen anruf mehr entgegen nehmen konnte. navigon hat massive probleme gleichzeitig gps und reality view umzusetzen. mit 3d gings gerade so, mit 2d lief’s flüssig. dazu kam noch das gefühl, dass der akku deutlich schneller leer ist.

  •  Plutonium (29. Juli 2010)

    was ich feststellen musste das mit dem baseband welches mit iOS4 mitkommt, die Wlan und auch Mobilfunkverbindung wesendlich langsamer zustande kommt also unter 3.12. Ob das nun am Baseband liegt oder ander FW, kann ich nicht mehr überprüfen, weil das Baseband sich ja verändert hat.

  •  moritz.teschner (29. Juli 2010)

    Bei mir wurde es immer langsamer, mit der Spotlight Deaktivierung läuft es wieder auf alter Geschwindigkeit. Allerdings möchte ich dauerhaft nicht auf Spotlight verzichten.

  •  Meiki (29. Juli 2010)

    Hi,

    ich habe ein 3G und meins reagiert sehr sehr langsam. Gerade beim SMS schreiben, da könnte ich mein iPhone manchmal gegen die Wand klatschen. Tasten reagieren in Zeitlupe oder garnicht. Ist auf Dauer doch sehr sehr nervig.

    Wie kann ich die Spotlight-Suche deaktivieren? Einfach alle Häckchen unter Allgemein/Home-Taste/Spotlight-Suche entfernen?

    Hoffe schleunigst auf eine Verbesserung.

    (Kann jemand einen 4 Monate jungen iMac i7 mit 8GB und 2TB HDD, USB-Tastatur und Wireless Tastatur mit Magic Mouse gebrauchen?)

  •  Dennis (29. Juli 2010)

    Ich hab gestern den jailbreak wieder entfernt, da es wie schon oben beschrieben so lahm geworden ist, dass ich nichtmal mehr anrufe entgegen nehmen konnte. das ding ist für mich aber eh bald gegessen. ich war gestern im T shop und habe meine iphone bestellung von weiß auf schwarz geändert und bekomme nun morgen mein 4. schwarz suckt zwar…aber bis ende des jahres nehme ich es…

  •  Meiki (29. Juli 2010)

    Der iMac hat 2,8 Ghz. Ist aus der Serie Late 2009. Habe meinen aber ende März 29.März.2010 erhalten. Gebaut wurde dieser am 22-26 März 2010, wenn man sich die Seriennummer betrachtet.

    Ich dachte da so an VB 2100,- Euronen, weil 1. sieht aus wie unbenutzt, habe knapp 2500,- Euronen dafür bezahlt. Also 100,- Euro Wertverlust pro Monat, denke das ist ok!

  •  eritro (29. Juli 2010)

    Das iPhone 3G habe ich zwar nicht wegen der Geschwindigkeit von iOS 4.0 auf FW 3.1.3 heruntergefahren, sondern weil ich Probleme mit diversen Apps hatte (auch von solchen aus dem AppStore wie GPS X Motion und Over here. Zahlreiche Apps aus Cydia funktionieren auf iOS 4.0 nicht oder nur teilweise, die Einstellungen konnte ich nicht einmal mehr öffnen, eine Wiederherstellung war also notwendig geworden …

    Nun habe ich den Eindruck, dass das iPhone 3G mit FW 3.1.3 wieder schneller funktioniert. Downgrade war also erfolgreich.

  •  Ralle (30. Juli 2010)

    Nur so nebenbei ^^ Geohot hat sich auch wieder gemeldet ^^

    http://twitter.com/georgehotz/status/19887603872

  •  Tris (31. Juli 2010)

    Hallo, wie kann ich den mein 3G downgraden ?
    Hat jemand ne Anleitung von ios 4 auf 3.13 oder geht das nicht wegen baseband?

  •  Wayne (31. Juli 2010)

    meinst du nicht, dass das ein fake-account ist?

  •  Wayne (31. Juli 2010)

    hmm laut http://bit.ly/b7c1ea ist er es wirklich ;)

  •  eddie (31. Juli 2010)

    also mein iphone 3G lief nach dem update auf 4.0 auch super langsam… eine sms schreiben wurde dann echt zur qual… hab heute nochmal ein jailbreak durchgeführt diesmal aber multitasking deaktiviert…

    und jetzt läuft das ding wie geschmiert.. *freu*

    also wenn ihr ein update macht, dann empfehle ich euch multitasking zu deaktivieren :-)

  •  NUR DER HSV (31. Juli 2010)

    Also ich bin auf 3.1.2 geblieben, habe per Cydia alle Funktionen der iOS4 bereits vorher gehabt und bin mit meiner Geschwindigkeit zufrieden. Aber auch ich bleibe nicht von Neustarts bzw. Springboard Resets verschont. Das liegt aber größenteils an der mageren 128MB RAM. SBSettings zeigt bei mir sogar nur 75MB an. Weiß jemand hierzu mehr?

  •  Lokalreporterin (11. August 2010)

    klar, schüttel mir mal grad n paar hundert euro aus´m ärmel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>