: 29. Juli 2010,

SimCity Deluxe für iPhone und iPod Touch veröffentlicht

SimCity DeluxeHeute ist „SimCity Deluxe“ für iPhone und iPod touch veröffentlicht worden. Electronic Arts schickt damit den Nachfolger seiner iPhone-Stadtsimulation in den App-Store-Ring.

Wir hatten bereits einige Male über Neuigkeiten zu „SimCity Deluxe“ (Affiliate) informiert, und auch geschrieben, dass sich das Spiel im Gameplay eher an SimCity 4 orientieren würde. „SimCity Deluxe“ soll Fehler des Vorgängers nicht wiederholen.
[nggallery id=2054] Die Benutzeroberfläche wurde angepasst, es gibt jetzt größere Buttons und besser erreichbare Icons. Darüber hinaus lässt sich die Landschaft nun mittels Touchsteuerung manipulieren. Spieler können Wasser, Land oder Bäume einfach auf das Spielgelände „malen“. EA hat 7 Szenarien und 7 Starter-Städte integriert, von denen ausgehend man sein Spiel entfalten kann. Die vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter werden in „SimCity Deluxe“ abgebildet und entsprechend der Jahreszeit verändern sich die saisonalen Katastrophen.

Das Aufbauspiel ist aktuell für 5,49 Euro im App Store zu haben. Eine Lite-Variante gibt es indes noch nicht. Der gut 70 MByte große Download benötigt zum Ausführen mindestens iOS 3.0.

SimCity Deluxe für iPhone und iPod Touch veröffentlicht
3 (60%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Yota Handys – Daten, Preise und Shops Yota ist der einzige russische Hersteller von Smartphones, den wir hier bei macnotes.de vorstellen. Das Unternehmen ist eigentlich ein Internetdienstl...
Xiaomi Handys – Daten, Preise und Shops Xiaomi ist einer der größten Produzenten von Smartphones weltweit und hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr erfolgreichen Unternehmen entwickel...
Vernee Handys – Daten, Preise und Shops Vernee ist ein noch sehr junger Anbieter von Smartphones aus China. Das Unternehmen der Shenzhen New-Bund Network Technology hat sich mit den bisher v...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  lundner (29. Juli 2010)

    Und warum keine iPad-Version? :-(

  •  at (29. Juli 2010)

    Weil’s Spaß macht, die Leute warten zu lassen, denk ich. Also iPhone hat derzeit noch die größere Userbasis. Wenn das mal nicht mehr der Fall ist, wird’s wohl auch iPad Games zuerst geben.

  •  Swatten (31. Juli 2010)

    Also habs mir gekauft und bin mehr als zufrieden. Macht höllisch spass und ist um einige ecken besser als der vorgänger. ;)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>