News & Rumors: 3. August 2010,

FaceTime via UMTS: My3G ermöglicht 3G-Videotelefonie für iPhone 4 mit Jailbreak

iPhone 4FaceTime via UMTS-Verbindung erlaubt Apple nicht, das dürfte die Jailbreak-Freunde aber nicht stören: mit My3G kann man kann man den iPhone-Apps vorgaukeln, man befinde sich in einem WiFi-Netzwerk – und kann FaceTime auch über das 3G-Netz einsetzen.

FaceTime lässt sich, zumindest wenn man sein iPhone 4 mit Jailbreak versieht, problemlos im Mobilnetz nutzen. Wie 9to5mac herausstellt, ist die Verbindungsqualität praktisch identisch mit der Videotelefonie über WiFi. My3G spielt den installierten iPhone-Apps vor, man befinde sich in einem Wlan-Netzwerk, wo lediglich eine UMTS-Verbindung verfügbar ist. Damit eignet sich My3G nicht nur für FaceTime, sondern auch für andere Anwendungen, die eine 3G-Verbindung zwingend voraussetzen.

Beim Start einer App lässt sich festlegen, ob diese für My3G aktiviert werden soll. Im aktuellsten Update ist die Unterstützung für FaceTime bereits integriert. Kostenpunkt für die App: $3,99 via Cydia (einfach in den Quellen http://apt.modmyi.com hinzufügen und nach My3G suchen).

Wer FaceTime über 3G nutzen möchte, der sollte sich allerdings über den Datendurchsatz bewusst sein: 5 Minuten FaceTime-Gespräch verbrauchen rund 15MB Daten – also etwa 3MB pro Minute. Das scheint auf den ersten Blick viel, ist es aber nicht. Außerdem hängt es auch davon ab, was für einen Datentarif man mit seinem iPhone nutzt – mit einem klassischen 200MB-Paket kommt man nicht weit damit, hat man einen Tarif mit mehreren Gigabyte Frei-Traffic, sieht die Sache schon anders aus.

Kleiner Tipp am Rande: Wer keine Lust auf einen Jailbreak hat und auf bordeigene Mittel des iPhone 4 verzichten kann, der kann für seine Videotelefonate alternativ Fring nutzen. Dies hat sich zwar in unserem Test als etwas instabil erwiesen, dürfte aber mit dem aktuellsten Update einige Verbesserungen erfahren haben.



FaceTime via UMTS: My3G ermöglicht 3G-Videotelefonie für iPhone 4 mit Jailbreak
3,69 (73,75%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>