News & Rumors: 4. August 2010,

Bier 1.0 – iPhone-Nachschlagewerk für mehr als 2000 Biersorten erschienen

BierWer gerne Bier trinkt, oder das Braugetränk zumindest interessant findet, für den gibt es jetzt eine App für das iPhone. Sie heißt schlicht „Bier“ und ist als Nachschlagewerk für Bier-Sorten angelegt.

Die App „Bier“ (Affiliate) von Ralf Andrae ist jetzt im App Store erschienen. Wegen den Verweisen auf das alkoholische Getränk ist die App erst ab 17 Jahren freigegeben.
[singlepic id=9143 w=126 float=left] [singlepic id=9144 w=126 float=left] [singlepic id=9145 w=126 float=left]

Es handelt sich um ein durchsuchbares Verzeichnis von aktuell mehr als 2.000 Biersorten. Darüber hinaus findet sich ein Bierlexikon, das die wichtigsten Fachbegriffe erläutert, aber auch Bierwitze bereithält oder das Reinheitsgebot erklärt und weitere Kuriositäten rund um den Gerstensaft anzeigt. Man kann außerdem eigene Favoriten anlegen und via Mail Hinweise auf Biersorten an Freunde verschicken.
 

Suche und Katalog

Zum Suchen und Auffinden von verschiedenen Biersorten werden zwei Möglichkeiten angeboten. Entweder bemüht man die Suche oder aber kann wie in einem Katalog durch die Kategorien (z. B. Exportbiere, Festbiere, Lager, Landbiere etc.) stöbern. Zu jedem der Biere wird die dazugehörige Flasche samt Etikett gezeigt. Auf dem entsprechenden Datenblatt finden sich dann noch weitere Informationen. Dieses hält etwa den Alkoholgehalt in Volumenprozent vor, gibt den Herkunftsort an, aber auch die verantwortliche Brauerei samt Adresse und Homepage.
[singlepic id=9146 w=126 float=left] [singlepic id=9147 w=126 float=left] [singlepic id=9148 w=126 float=left]

Dank der Umgebungssuche finden sich Kneipen, Restaurants, Biergärten aber auch Brauereien und Getränkemärkte in der Umgebung. Über den Umfang der Datenbank mit den lokalen Einkaufs- bzw. Weggehmöglichkeiten findet sich in der Pressemitteilung kein Hinweis.

„Bier“ für iPhone und iPod touch kostet derzeit 1,59 Euro. Eine Lite-Variante gibt es nicht. Man kann die „Bier“-App auch auf dem iPad benutzen, darf aber keine angepasste Grafikauflösung erwarten. Man benötigt außerdem mindestens iOS 3.0.

Bier 1.0 – iPhone-Nachschlagewerk für mehr als 2000 Biersorten erschienen
4,14 (82,86%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Ralf (5. August 2010)

    > „Eine Lite-Variante gibt es nicht.“

    :-D Wer mag schon Bier lite? Coole Idee, aber etwas teuer….


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>