MACNOTES

Veröffentlicht am  4.08.10, 18:22 Uhr von  

iPhone 5, iPod touch, iPod shuffle mit Touchscreen: Gerüchte um neue Geräte

iPhone 4Neue Gerüchte um kommende iPods, das iPhone 5 sowie eine kleinere Version des iPad: Insidern zufolge sollen neue iPods bereits im September auf den Markt kommen, ein neues iPhone könnte schon im Januar 2011 veröffentlicht werden.

iLounge zitiert seine Informationen aus “hochverlässlichen Quellen”. Punkt 1 sind neue iPods, über die bereits seit längerem gemutmaßt wird. Drei neue Geräte könnten bereits Ende August bzw. im September auf den Markt kommen. So sollen iPod nano und iPod touch mit einem Update versehen werden, beim dritten könnte es sich um einen neuen iPod shuffle mit 1,7″-Touchscreen-Display handeln. Außerdem wird ein 3″-Touchscreen im iPod touch nicht ausgeschlossen.

[singlepic id=9142 w=435]

Auch über ein iPad mit kleinerem Display gab es schon Gerüchte, die Quellen von iLounge unterfüttern dies. So soll es eine kleine 7″-Variante des iPad geben, das entweder noch in diesem oder Anfang nächstes Jahres veröffentlicht werden sollen.

Das iPhone 4 ist gerade erscheinen, das iPhone 5 soll aber bereits in der Pipeline sein: Bereits im Januar soll ein Update des Apple-Smartphone zur Verfügung stehen, Grund dafür soll die Antennenproblematik sein. Möglicherweise handelt es sich bei der nächsten iPhone-Generation lediglich um eine kleine Optimierung des bereits vorhandenen Designs, gegebenenfalls in einem abgeänderten Gehäuse.

Vom iPhone-Bumper könnte es ebenfalls eine neue Generation geben: Eine kostengünstige Variante soll bereits ab September verfügbar sein. Angeblich soll die originale Bauweise des Bumpers insgesamt stabiler gewesen sein als die des aktuellen Bumpers, diese sollte ursprünglich jedem iPhone 4 beigelegt werden.

Die bei iLounge veröffentlichten Gerüchte erwiesen sich in der letzten Zeit stets als recht zuverlässige Vorhersagen, unter anderem berichteten sie korrekt über den kommenden iPod nano 5G sowie über das iPad.

[via iLounge]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 9 Kommentar(e) bisher

  •  duffman sagte am 4. August 2010:

    An das iPhone 5 glaube ich nicht.
    Alle iPhone 4 Käufer der ersten Stunde wären so von Apple total verarscht worden (einschließlich mir).
    Und ein Imageverlust wäre es zudem auch.
    Also ich glaube nicht, dass es stimmt.

    Antworten 
  •  XPert sagte am 4. August 2010:

    Das wären zwei Gründe, die es nicht unwahrscheinlicher machen würden..

    Antworten 
  •  Gordy sagte am 4. August 2010:

    Ich glaube auch nicht an das iPhone 5 oder 4,5 …

    Antworten 
  •  egoist sagte am 4. August 2010:

    Schau mer mal… kommt Zeit…

    im Falle des iPhone5 wäre das der Oberhammer.

    Antworten 
  •  extern sagte am 5. August 2010:

    Ich würde hier nichts ausschließen, bei den Pannen mit dem iPhone 4 muss gehandelt werden. Eine Überarbeitung ist notwendig und zwar nicht mit einem workaround zum Bumper (lol) – ob man damit zwingend damit iPhone 4 Besitzer prellt? Wer sich dieses annimmt, dann schon! Ich rechne durchaus mit einer Vorstellung und eine Verfügbarkeit in den nächsten 8Monaten (auf jeden Fall unter den üblichen 12Monaten)

    Antworten 
  •  Sören sagte am 4. Oktober 2010:

    iPhone 5g kommt, genau wie der 5g iPod touch! Der ipod wird kleiner und die kamera bekommt 8 megapixel ^^
    ist so

    Antworten 
  •  Tobi sagte am 3. Januar 2011:

    Ich glaube das nicht

    Antworten 
  •  Willi Werkel sagte am 7. Januar 2011:

    Also ich habe gelesen das das iPhone 5 ohne telefonier-funktion kommen wird. Damit wären dann die Empfangs-Probleme behoben und man sollte sich mehr aufs surfen im internet und geldausgeben im appstore konzentrieren (nur ein witz! Hab ich bei twitter gelesen :D )

    Antworten 
  •  Chefkoch sagte am 7. Februar 2011:

    @ Sören: Das mit den 8 Megapixeln – vielleicht! Aber kleiner – niemals. Das wäre ja ein Rückschritt!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de