News & Rumors: 11. August 2010,

Big City Racer mit über 100.000 Spielern erfolgreich gestartet

Big City Racer
Big City Racer - Screenshot

Das MMO-Rennspiel Big City Racer soll mit über 100.000 registrierten Spielern erfolgreich gestartet sein. Darüber informiert der Anbieter Vanilla Live Games.

Das kostenlose Online-Rennspiel Big City Racer verfügt mittlerweile schon über 100.000 registrierter Nutzer. Dies gab der Hersteller Vanilla Live Games heute bekannt. Seit dem Start des Spiels Ende Juni ein durchaus beachtlicher Zuwachs.

Turniere beliebt

Besonders beliebt, so heißt es außerdem, seien die Tages- und Wochenturniere im Rahmen des MMO, in denen man sowohl Coins als auch Sachpreise gewinnen kann.

Ein Turnier-Highlight stellt die „Golden Spirit Drive“-Turnierserie dar. Im Zeitraum von fünf Wochen wird jeden Freitag gegen 20 Uhr ein Turnier abgehalten. Dabei gibt es Golden Spirit Produkte zu gewinnen, die es sonst so nicht im Handel gibt.

Bei Vanilla Live Games ist man natürlich froh, dass das Spiel gut angenommen wird. Dazu Arnold Pötsch, der Gründer der Firma:

„Wir freuen uns, dass wir mit Big City Racer eine Plattform geschaffen haben, die Rennspiel-Fans genau das Spiel bietet, auf das sie gewartet haben. Gerade die Möglichkeit, komplett kostenlos einzusteigen und die Chance, auch ohne finanziellen Einsatz tolle Preise zu gewinnen, standen für uns im Vordergrund. Durch internationale Vermarktungsmaßnahmen in den nächsten Wochen sind wir zuversichtlich, schon bald die Userzahlen zu verdoppeln.“
Arnold Pötsch

Update vom 30.10.2013: Big City Racer wurde mittlerweile eingestellt.



Big City Racer mit über 100.000 Spielern erfolgreich gestartet
4,25 (85%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>