News & Rumors: 11. August 2010,

Wii Sports Bowling Seniorenmeisterschaft 2010 in Solingen, Leipzig und anderswo

Nintendo will mit der Wii Sports Bowling Seniorenmeisterschaft 2010 Generationen verbinden: unter anderem in Solingen und Leipzig sollen in diesem Jahr auch Jugendliche an der Umsetzung beteiligt! Nintendo lässt im September an 5 Standorten in ganz Deutschland spielen.

Die Wii Sports Bowling Seniorenmeisterschaft 2010 steht klar unter dem Zeichen der vereinten Generationen: in diesem Jahr, in dem diese Meisterschaft bereits zum dritten Mal ausgerichtet wird, werden ebenfalls Jugendliche an der Umsetzung des Konzepts beteiligt sein. Insgesamt 15 Senioreneinrichtungen werden an fünf verschiedenen Orten gegeneinander antreten – der Startschuss fällt im September.

Werbung

Schüler machen mit

Diesmal werden Schüler dabei sein, die den älteren Spielern die Technik der Wii nahebringen sollen, und die Einrichtungen bei der Umsetzung der Meisterschaften unterstützen. Hierzu haben sich fünf Schulen von Niedersachsen bis Bayern bereiterklärt, bei dem E-Sport-Event der anderen Art mitzuhelfen. Damit soll zugleich die Sozialkompetenz der Schüler gefördert werden, damit Schüler erleben, mit welchen Schwierigkeiten das Altwerden verbunden ist, und um gegenseitiges Verständnis zu schaffen. Die Kids werden hierbei in Alters-Simulationsanzüge gesteckt, mit denen alltägliche Dinge schwerer und eingeschränkter bewerkstelligt werden müssen.

Termine

Beginnen wird die Wii Sports Bowling Seniorenmeisterschaft 2010 vom 01. bis zum 03. September in Solingen, anschließend findet sie vom 06. bis zum 08. September in Lehre statt, vom 13. bis zum 15. September in Oberhausen, in Leipzig nimmt sie vom 20. bis zum 22. September ihren Lauf und startet zum letzten Mal in Alzenau vom 27. bis zum 29. September.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung