News & Rumors: 12. August 2010,

Macoun Entwicklerkonferenz am 2.-3.10., Frühbucherrabatt bis Ende August

Macoun 2010Zum dritten Mal wird die Macoun 2010 ausgerichtet: die erstmals zweitägige Entwicklerkonferenz in Frankfurt nimmt an sofort Anmeldungen entgegen. Die zivilen Preise sind bis Ende August für Frühbucher nochmals reduziert, bis zum 31.8. kann man für 67 Euro zwei Tage Konferenz mit 18 Fachvorträgen buchen.

2008 und 2009 noch an einem Tag veranstaltet, erstreckt sich die dritte Macoun 2010 nach dem abgeschlossenen Call for Papers nun über ein zweitägiges Programm. Tagungsort ist das Haus der Jugend in Frankfurt. Als Themen werden unter anderem genannt

– Schnellstart iOS Entwicklung
– Komplexe Projekte mit Cocoa
– Datenmigration mit Core Data
– Eleganter Code dank Blocks
– Digitaler Stadtpläne
– LLVM – Die Welt jenseits Xcode
– Umdenken in OpenCL
– Audio APIs in iOS4

Die Anmeldung ist ab sofort online möglich, der ermäßigte Frühbucherpreis gilt nur noch im August. Ab 1. September werden für zwei Tage 89 Euro sowie für ein Tagesticket 59 Euro fällig.

Vorträge der Macoun werden regelmäßig auch in Videoform nachträglich veröffentlicht.



Macoun Entwicklerkonferenz am 2.-3.10., Frühbucherrabatt bis Ende August
4,44 (88,89%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Lars Kramer (12. August 2010)

    Das ist sehr cool. Da gehe ich dieses mal auch hin. Wieso kosten eigentlich andere Konferenzen immer gleich mehrere hundert Euro?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>