News & Rumors: 12. August 2010,

PDF Patch vom Dev-Team für alte iOS-Versionen

PDF Patch
PDF Patch - Screenshot

Mit iOS 4.0.2 schloss Apple die Sicherheitslücke beim Öffnen von PDF-Dateien auf iPhone und iPod touch. Der Userland-Jailbreak war danach nicht mehr zu gebrauchen. Um aber auch Geräte mit älteren iOS-Versionen abzusichern, hat nun die Jailbreak-Szene selbst einen Patch veröffentlicht.

Dank des Dev-Team, genauer gesagt Dank Cydia-Vater Saurik, können nun auch Geräte mit Jailbreak und iPhones und iPod touch der ersten Generation wieder sicher surfen.

Über Cydia steht der PDF Patch zur Verfügung, der die Sicherheitslücke auch ohne iOS 4.0.2 bzw. iOS 3.2.2 beim iPad schließt. Installiert den Patch, startet euer iDevice neu und ihr seid auf der sicheren Seite.



PDF Patch vom Dev-Team für alte iOS-Versionen
4,11 (82,22%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Märkte am Mittag: PC-Markt schrumpft weiter, stark... Am 31. Januar legt Apple seinen Quartalsbericht vor. Bis dahin spekulieren Analysten und Marktforscher über den Erfolg von iPhone und MacBook. Gartner...
Signal-Entwickler: WhatsApp nicht absichtlich komp... WhatsApp bestreitet eine Hintertür in seine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingebaut zu haben und bekommt dabei glaubwürdige Unterstützung. Auch deren E...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>