News & Rumors: 13. August 2010,

Strategiespiel Dungeons für 2011 angekündigt

Dungeons
Dungeons - Screenshot

Kalypso Media hat für das erste Quartal 2011 ein Strategiespiel mit dem Titel Dungeons angekündigt. Es erinnert von der Idee her an Dungeon Keeper und soll für Windows PC erscheinen.

Dungeon Lord

Ihr werdet im kommenden Strategiespiel Dungeons von Kalypso in die Rolle des obersten Dungeon Lords schlüpfen. Ihr müsst zehn verschiedene Heldenklassen in euren Dungeon locken, in dem dann 15 unterschiedliche Monsterarten in der Finsternis auf sie lauern. Spieler, die Dungeon Keeper von Bullfrog aus den 90er Jahren kennen, wird dieses Szenario durchaus bekannt vorkommen.

Kalypso Media wird in Dungeons 20 Kampagnen-Missionen einbauen. In jedem Dungeon gibt es drei unterschiedliche Ebenen der Unterwelt. Schließlich heißt es, der oberste aller Dungeon Lords zu werden. Ihr könnt Helden auch in Verließe und Folterkammern stecken, wenn euch danach ist. Euren Dungeon ausstatten könnt ihr mithilfe von 50 unterschiedlichen Einrichtungsgegenständen. Darüber hinaus warten Goblins darauf, eure Befehle entgegen zu nehmen.

Die Screenshots, die wir für euch im Anhang haben sind einer frühen Beta-Version entsprungen, zeigen entsprechend noch nicht den finalen Charakter des Spiels. Darüber hinaus gibt es ein paar Figuren aus dem Spiel zur Ansicht.

GamesCom

Wer möchte, kann Dungeons aber auch schon auf der GamesCom in der kommenden Woche am Stand von Kalypso (Halle 6, B51) anspielen.

[is-gallery ids=“43771,43772,43773,43774,43775,43776,43777,43778,43779,43780,43781,43782″]



Strategiespiel Dungeons für 2011 angekündigt
4,16 (83,16%) 19 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

DungeonsName: Dungeons
Hersteller: Kalypso
Preis: 2,50 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>