News & Rumors: 13. August 2010,

Sony mit 3D, Move und Gran Turismo 5 auf GamesCom 2010

Gran Turismo 5
Gran Turismo 5 - Screenshot

Sony Computer Entertainment hat heute ebenfalls sein Line-up für die GamesCom 2010 präsentiert. Das Trend-Thema 3D wird auf der Messe ein Thema sein, ebenso wie das neue PlayStation Move, aber auch Spiele wie Gran Turismo 5 oder Killzone 3.

Sony kommt nach Köln auf die GamesCom und bringt einiges mit. Zum Spiele-Line-up gehören Gran Turismo 5, LitteBigPlanet 2, Killzone 3 oder MotorStorm Apocalypse. Darüber hinaus werden auch PlayStation Move-Titel wie Kung Fu Rider, The Fight oder Sports Champions gezeigt.

Unterhaltungsprogramm

Bei Sony gilt aber die Devise klotzen und nicht kleckern, immerhin wird man in Halle 7 einen Stand mit fast 2.000 Quadratmeter anbieten. Auf der zugehörigen Showbühne wird es täglich abwechselnde Performances geben. Florian Simbeck, aka Stefan aus Erkan und Stefan, wird als DJ Musik auflegen, und die Flying Steps werden mit Breakdance-Auftritten glänzen wollen. Darüber hinaus wird am Freitag die nächste Folge von MTV Home vor Ort am Messestand aufgezeichnet. Ebenfalls dabei sind die Newcomer von Locnville mit Elektro-Rap.

GT5

Ein weiteres Highlight ist Gran Turismo 5. Sony stellt eine Reihe von Racingseats zur Verfügung, in denen man das Spiel ausprobieren kann. Knapp 1000 verschiedene Fahrzeuge diverser Hersteller, vom Klassiker bis zum neumodischen Renner sind integriert und Rennspielfans warten gespannt auf den Release.

Neuankündigungen wird Sony am Tag vor der Messe in einer separaten Pressekonferenz bekannt geben, die im Kölner E-Werk stattfindet, und für die man sich vorher akkreditieren muss.



Sony mit 3D, Move und Gran Turismo 5 auf GamesCom 2010
4,38 (87,5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>