News & Rumors: 14. August 2010,

Mac OS X 10.6.5: Erster Build an Entwickler verteilt

OS X 10.6.5In der Nacht wurde der erste Entwickler-Build des nächsten Systemupdates für Mac OS X Snow Leopard 10.6.5 veröffentlicht. Enthalten sind mehrere Updates für Systemprogramme und Grafiktreiber.

Veröffentlicht wurde Build 10H525, Entwickler werden gebeten, besonders das Verhalten von iCal, Mail, QuickTime und X11 sowie die Ausgabe von 3D-Grafiken und den Ablauf von Druckvorgängen zu beobachten.

Es gibt außerdem bereits Berichte über enthaltene Bugs, die sich auf Elemente in Webinterfaces wie im iTunes Store und den Aufbau von Verbindungen zu Exchange Servern beziehen.

Die aktuelle Version 10.6.4 wurde im Juni kurz nach der WWDC veröffentlicht. Die endgültige Freigabe von 10.6.5 für alle Endnutzer wird nicht vor Herbst dieses Jahres erwartet.



Mac OS X 10.6.5: Erster Build an Entwickler verteilt
3,77 (75,45%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Stefan (15. August 2010)

    Mail?? Das wär ja mal echt erste Sahne… Dieses Stück Software treibt mich des Öfteren in die Verzweiflung! :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>