News & Rumors: 15. August 2010,

Browsergame Drivals gestartet

Drivals
Drivals - Screenshot

Gameforge aus Karlsruhe hat das Browsergame Drivals gestartet. Man hat sein Portfolio mit einem Rennspiel ins Portfolio aufgenommen. Das Browsergame Drivals kann man ab sofort über die zugehörige Website spielen.

Flash-Game

Gameforge selbst nennt es ein Next-Gen-Flash Online-Rennspiel. Die Rede ist von Drivals. Die Charakterisierung hört sich freilich ein wenig übersteigert an, gemeint ist aber lediglich, dass Drivals als Flash-Game eine Grafik bietet, die bislang nur von wenigen dieser Art geboten wird. Vergleichbar mit Konsolengrafik ist sie dennoch nicht. Spaß haben kann man mit dem Arcade-Racer aber vielleicht trotzdem.

Drivals bietet 24 Fahrzeuge mit eigener Fahrphysik, die man auf über 30 Strecken aus einer isometrischen Perspektive heraus steuern kann. Drivals bietet zudem einige Spielmodi an neben Serien- auch Einzelrennen, oder Testfahrten aber auch offizielle Turniere.

Ihr dürft eure Autos tunen und könnt nach neuen Komponenten forschen. Vinyls, Lackierungen und Felgen dürft ihr ebenfalls individualisieren. Eine bei Rennspielen beliebte Kategorie ist der Ghost-Modus, in dem man Streckenrekorden anderer Fahrer versucht zu brechen, indem man gegen ihren Geist fährt.

[is-gallery ids=“43861,43860″]

Update vom 3.11.2013: Das Browsergame wurde mittlerweile wieder gecancelt, entsprechend haben wir die Links in unserem Artikel entfernt.



Browsergame Drivals gestartet
4,04 (80,8%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>