News & Rumors: 15. August 2010,

PhoneAble: iPhone mit mehreren Computern syncronisieren

PoneAble
PoneAble - Screenshot

Wer mehrere Computer benutzt, wird sich schon darüber geärgert haben, dass man ein iPhone, einen iPod oder ein iPad immer nur mit einem Computer und dessen iTunes synchronisieren kann. Mit dem Programm PhoneAble von Memecode kann man das nun ändern.

Das kostenlose PhoneAble verwendet den iTunes-Key der iTunes-Mediathek, mit der ihr standardmäßig euer mobiles Gerät synchronisiert, für weitere iTunes-Mediatheken. So wird es möglich, Daten, die sich auf eurem iPhone, iPod oder iPad befinden, in die zusätzliche Mediathek zu kopieren. PhoneAble gibt es derzeit nur für Windows-Computer. Eine Mac-Version soll aber folgen.



PhoneAble: iPhone mit mehreren Computern syncronisieren
4,18 (83,64%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 4 Kommentar(e) bisher

  •  bert (15. August 2010)

    Danke, habe es berichtigt. ;-)

  •  Standard (15. August 2010)

    Es heißt Standard, nicht Standart!

  •  Rolf (15. August 2010)

    Hallo zusammen!
    Wow hier gibt es so viele Interessante Themen hier in diesem Blog.
    Und anscheinend gibt es Personen die nur auf Fehlersuche sind.
    Ich besuche diese Seite sehr oft und erwarte immer neue Kommentare,
    Weil es sehr interessant diese zu lesen und auch zu kommentieren.
    Und dann liest man solche Sachen zu einem ziemlich interessanten Thema!
    Ich hoffe nur die Person Standard zerpflückt meinen Kommentar auch :-)
    Da hat er sicher mehr zu schreiben.;-)
    Einen schönen Sonntagabend noch
    Gruss Rolf

  •  Axl (18. August 2010)

    Hallo,
    kann ich mit dem PhoneAble nur die Musik & Videos auf 2 PC Syncronisieren oder auch meinen Kalender & Kontakte?

    MFG
    AXL


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>